Straßenbau am 24.07.12

Hallo,

schreibt noch jemand am 24. Juli Straßenbau?

Welche Themen werden abgefragt? Habt ihr alte Prüfungen? Wäre für jeden Tip dankbar.
 
T

Technic101

Gast
AW: Straßenbau am 24.07.12

Hallo,
bei den letzten beiden Prüfungen kamen sehr identische Sachen dran. ( hab beide geschrieben )

Aufg.1) Weiß ich jetzt nicht.......an die Mukla halten8):rolleyes:

Aufg. 2) Höhenplan gegeben - Gradiente,Höhen, Gefälle und Wannen,-kuppenausrundung sowie Bogenstich f rechnen.

Aufg. 3) Parkplatz zeichnen und bemaßen ( Maßstabsgerecht 1:500 ) ( mit Schräg,-längs oder Queranweisung )Werte alle gegeben
Bei der Prüfung im Nov2011? kam hier auch schon mal Planfrei und Plangleiche Knotenpunkte ( Trompete?) zeichnen/erklären dran.

Aufg. 4) Oberbau nach gegebenen Werten raussuchen und zeichnen. ( Mit Beschriftung Material und Lagendicke )
auch noch erforderliche Oberbaudicke berechnen Werte aus den Tabellen entnehmen

Aufg.5) Fragen beantworten zu Asphalt, Beton, Verbau oder Verdichtung oder auch wie beim letzten mal zu Frostschutzschicht (Stoffzusammensetzung, welche Aufgabe sie hat )

Achtung Zeit ist hier sehr knapp.....Aufg. 2 viel Berechnung, Aufg. 3 viel Zeichnen, aber hier gibts die meisten Punkte.

Gruß,Technic
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
AW: Straßenbau am 24.07.12

Ich hab eine Zusammenfassung für LM 2+3 meld Dich einfach per Email

Und die Aufgabenstellung ist immer das gleiche wie der Vorredner
schon erwähnt hat, im Zeichnen solltest Du fit sein bzw. Dich nicht zu sehr
verkünsteln ;-) Soll ja nur ein Entwurf der Parkplätze sein und kein Ausfürhungsplan...

Ansonsten ist die Prüfung echt machbar :D:p:D
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Also ich hab es beim ersten mal mit einer 3 gepackt... Also
denk es kommt drauf an aus welcher Fachrichtung Du kommst
und ob Du schon mal Staßenbau gezeichnet hast, also Lageplan u Längenschnitt
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Ich hab eine Zusammenfassung für LM 2+3 meld Dich einfach per Email

Und die Aufgabenstellung ist immer das gleiche wie der Vorredner
schon erwähnt hat, im Zeichnen solltest Du fit sein bzw. Dich nicht zu sehr
verkünsteln ;-) Soll ja nur ein Entwurf der Parkplätze sein und kein Ausfürhungsplan...

Ansonsten ist die Prüfung echt machbar :D:p:D

Hab dir eine private Nachricht geschickt.
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

In der Mukla, Lösung Aufgabe 2, sind die Quer- und Längsgefällen des Parkplatzes angegeben. Wo finde ich die Angaben?
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Also ich würde sagen das ist nach Deinem Ermessen was Du da wählst
siehe auch LM 2 Entwurfselemente zum Querschnitt, es gibt Regeln nachdem
so ein Querschnitt aufgebaut werden muss, aus der Aufgabenstellung bekommste
nur die Schlagwörter wonach Du verfahren bzw. wählen musst !!!:oops:
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Ich sitze bestimmt schon seit 2 Stunden an der Aufgabe 2 der Mukla. Und zwar sollten dort u.a. der Bau-km und die Gradientenhöhe am Scheitelpunkt der Kuppenausrundung berechnet werden? Ich verstehe die Lösung überhaupt nicht. :mecker: Kann mir die jemand erklären???
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Und wie zum Teufel wird in der Aufgabe 4.2 der Mukla der Schichtenaufbau bestimmt? Den der in der Mukla als Lösung drin steht, finde ich in meiner Formelsammlung nicht!!! Bitte Hilfe!!!!!
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Hallo XtraZy,
die 2 Stunden hättest du dir sparen können, die Lösung zu Aufgabe 2 in der Mukla ist FALSCH.
Habe das auch schon im November 2011 beim zuständigen Fachdozent beanstandet und wurde auch geändert. Verstehe nur nicht wieso du noch die alte Mukla bekommen hast. Hoffe du bekommst wenigstens die korrigierten Unterlagen für die staatlichen Prüfungsfächer, z.B. in Statik LM4 ist fast kein Lehrbeispiel fehlerfrei oder nachvollziehbar.

Wenn du die korrekte Lösung zur alten Mukla brauchst, schick mir deine email...
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Zu Schichtdicke Frostschutzschicht:
Les mal im LM 3 Seite 34, den ersten Abschnitt. Dann weißt du warum du nicht das passende Bild in der FS findest. Der Oberbau passt zu Bkl. V Zeile 3. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Zu Schichtdicke Frostschutzschicht:
Les mal im LM 3 Seite 34, den ersten Abschnitt. Dann weißt du warum du nicht das passende Bild in der FS findest. Der Oberbau passt zu Bkl. V Zeile 3. Ich hoffe, dass ich dir weiterhelfen konnte.
Wie die Dicke der Frostschutzschicht ermitteln wird, war mir schon klar. Aber wenn du genau die Beschriftung der Schichten in der FS und der Mukla vergleichst, dann merkst du dass in der FS noch die Binderschicht dazwischen ist. Unser Dozent in OS konnte mir auch nicht erklären warum sie dort aufgeführt ist. Ich wünsche allen die heute mitschreiben, viel Erfolg!
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Jetzt hab ich auch nochmal genauer hingeschaut. In der Aufgabenstellung steht, dass der örtliche Steinbruch in der Lage ist, geeignetes frostsicheres Schottermaterial zu liefern, sodass dieses in der minimal erforderlichen Dicke als Tragschicht eingebaut werden soll. Deshalb gibt es auch in der FS kein passendes Bild.
Wünsch euch auch viel Glück und Erfolg!
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Wie fandet ihr die Prüfung? Die Aufgabe mit den Knotenpunkten fand ich gemein, sonst war sie OK.

Hier mal die Punkteverteilung:
1) 12
2) 28
3) 24
4) 18
5) 18

Aufg. 1: Planfeststellungsverfahren
Aufg. 2: Höhenplan berechnen und zeichnen
Aufg. 3: Knotenpunkt zeichnen und noch weitere Skizzen zeichnen
Aufg. 4: Schichtdicke berechnen und die einzelnen Schichten erklären was ihre Aufgaben sind
Aufg. 5: Herstellung Bitumen erklären, Unterschied zwischen Guss- und Walzasphalt, Wie man Bitumen prüfen kann, mit welchen Verfahren.

Das müsste es gewesen sein.
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Die Prüfung war nicht schwer, wenn man alles wusste)) ich hatte leid nicht alle fragen beantworten können. Hoffentlich wird es eine 3.

Aufgabe 1
1.1 - Planfeststellungsverfahren erklären
1.2 - Durchführung und zeitlicher Ablauf des Planfeststellungsverfahrens beschreiben

Aufgabe 2
2.1 - Längsneigung, Schnittpunkt der Tangenten, Tangentenlänge der Kuppenausrundung, Bogenstich und Gradientenhöhe am Tangentenschnittpunkt, Bau-km und Gradientenhöhe am Scheitelpunkt der Ausrundung berechnen
2.2. - In Plan einzeichnen

Aufgabe 3
3.1 - "Kleeblatt" zeichnen. (Das Blöde daran war, dass ein Zufahrtsweg zum Denkmal neben dem Knottenpunkt sollte aufrechterhalten werden. Keine Ahnung. Habe einfach das Kleeblatt daneben gezeichnet)
3.2 - Drei mögliche Rampentypen von Verbindungen von 2 Fahrbahnen im planfreien Knotenpunkt nennen und skizzieren

Aufgabe 4
4.1 - Oberbaudicke bestimmen
4.2 - Bennen der einzelnen Schichten mit Angabe der Dicken und die Aufgaben der einzelnen Schichten erklären

Aufgabe 5
5.1 - Walzasphalt und Gussasphalt unterscheiden
5.2 - Herstellungsprozess von Straßenbitumen erklären
5.3 - Drei Verfahren zur Bitumenprüng nennen und beschreiben
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Über die Sommerferien also Monat August geht bei der DAA garnichts...
Bedeutet wenn man die Note nicht bis Ende Juli hat dann kommt die vor
Anfang September auch nicht SORRY:(
 
AW: Straßenbau am 24.07.12

Unglaublich! Seit 6,5 Wochen keine Noten! So lange hab ich noch nie gewartet. Ich habe in HH alleine geschrieben und kann mir nicht vorstellen, dass es in anderen Städten anders war. Es waren zwar viele Maschinenbautechniker da, aber man könnte doch zuerst die Prüfungen der "Minderheit" korrigieren und danach die anderen:mecker:. Hoffentlich kommen die Noten diese Woche noch.
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top