Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

Dieses Thema im Forum "Steuerungs- und Regelungstechnik, SPS" wurde erstellt von fabian9887, 7 Feb. 2013.

  1. Hallo zusammen,

    ich bin neu hier im Forum, und bräuchte professionelle Hilfe.
    Ich komme von einem Mittelständischen IT Dienstleister und bin dort gerade mit dem Projekt beauftragt,
    unseren Büroturm als Modell im Maßstab 1:50 nachbauen zu lassen. Der Teil des Modellbaus wird von einem professionellen Modellbauer übernommen. Er baut für 16 Stockwerke LED-Lichter ein und 2 Schrittmotoren, welche 2 Aufzüge bewegen, die in einem durchsichtigen Schacht fahren. Die elektrischen Anschlusskabel landen im Sockel.
    Meine Aufgabe ist es jetzt, eine Lösung zu erarbeiten, wie diese LEDs und Aufzüge angesteuert werden können.
    Die Überlegung war es, das ganze über einen USB oder seriellen Anschluss ansteuern zu können. Ich habe mal die Datenblätter zu den Schrittmotoren angehängt. Diese sind über Google frei zugänglich, sollten also für einen Upload freigegeben sein. Falls nicht, können diese natürlich umgehend entfernt werden.

    Über Hilfe, zur benötigten Elektronik und Umsetzung, aus diesem Forum wäre ich sehr dankbar.

    mit freundlichen Grüßen

    Fabian
     
    #1 fabian9887, 7 Feb. 2013
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 7 Feb. 2013
  2. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Hallo Fabian,
    bitte stell in Zukunft die Links zu den Bildern zur Verfügung!
    Was du suchst, findest du unter Schrittmotortreiber im Netz (z.B. Conrad)
    und auch Schaltstufen mit PC-Schnittstelle gibt´s da.
    Die LED kannst du dann ganz einfach über einen Vorwiderstand an die Versorgungsspannung hängen.
     
  3. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Danke für die schnelle Antwort. Das mit den Links merk ich mir fürs nächste Mal.
    Ich hätte noch sagen sollen, dass die LEDs auch über einen Server/Notebook angesteuert werden sollen.
    Ist das dann das Gleiche mit dem Vorwiderstand?

    Hat eventuell hier im Forum jemand ein Beispielgerät, welches die Anforderungen erfüllen würde?
     
    #3 fabian9887, 7 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 7 Feb. 2013
  4. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Vom Rechner (wurst ob das ein Standrechner, Tower, Notebook, Tablet , ... ist) kommt über die Schnittstelle nur das SIGNAL;
    die ENERGIE zum Betrieb der Motoren, LEDs oder was auch immer muss von einer eigenen Stromversorgung kommen!
    (Ausnahme: Über die USB-Schnittstelle KANN man bis zu 500 mA 5V entnehmen, aber das reicht nicht für Motoren.)

    Die Hardware zum Steuern von externen Lasten über Standard-PC-Schnittstellen findest du zuhauf im web, z.B. HIER.
    (Soll keine Empfehlung sein, sondern war bloß der erste Link von tante Google.)
     
  5. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Das kommt dabei raus wenn das Management, bestehend aus lauter ITlern, eine vermeintlich gute Idee hat.
    Für die 16 Stockwerke habe ich mir mal für die LEDs dieses http://www.conrad.de/ce/de/product/...iskarte-24-VDC-7-A-Baustein-8-Relaisausgaenge Relais ausgesucht. (2 würden dann zusammengeschlossen werden ) Bei den Leistungsdaten blicke ich noch nicht ganz durch.
    Betriebsspannung 24V
    Stromaufnahme max 300mA

    Wie komme ich dann auf 7A Ausgangsleistung?
    Da hab ich doch dann keine Volt mehr auf der Leitung.
    Solche Angaben habe ich schon bei vielen solcher Karten gesehn.
     
  6. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Kopiert aus der Conrad-Beschreibung aus deinem öffentlichen Link:

    Max. Stromaufnahme: ............................... 400mA bei 12V/DC, 250mA bei 24V/DC


    8 Wechselkontakt-SchaltausgängeBest.-Nr. 197720: Relaisbelastbarkeit 24V/AC, 7A oder 24V/DC, 7ABest.-Nr. 197730: Relaisbelastbarkeit 230V/AC, 16A oder 24V/DC, 16A​
    ... was ist dir unklar???
     
  7. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Ok habe gerade vom Modellbauer die Daten zu den LEDs bekommen. Sie arbeiten mit 12V und 200mA pro Stockwerk (also 3,2A insgesamt). Dann kann ich das Relais vergessen, oder?
     
  8. AW: Steuerungselektronik für Schrittmotoren und LEDs

    Warum denn das? :)

    Du kannst sogar ZWEI Häuser mit nur EINEM EINZIGEN Relaiskontakt befeuern!
     

Diese Seite empfehlen