Steht mir Bafög zu?

Hallo zusammen!

Ich überlegen schon seit längerer Zeit meinen Betriebswirt zu machen. Vorgestern hat mir mein Arbeitgeber meine Entscheidung dazu etwas leichter gemacht: Ich wurde gekündigt - betriebsbedingt!

Meine Situation: verheiratet, zwei Kinder, Frau verdient 2.240 EUR brutto, gelernter Bürokaufmann mit Berufserfahrung!

Meine Frage: Steht mir Bafög zu? Wenn ja, in welcher Höhe ca.! Gerne höre ich mir auch weiter interessante Infos an!

Vielen Dank!

LG Fudi
 
M

Motormensch

Gast
AW: Steht mir Bafög zu?

Schülerbafög steht dir wohl kaum noch zu.

Versuch es mit Meisterbafög, das muss zwar großteils zurück gezahlt werden, aber besser als nichts.

So genau setzt man den Verdienst seiner Frau nicht ins Net.
Frag auch da nach wo über Bafög entschieden wird, die kennen sich sicher genauer aus, als ich. Was nützt Dir eine gute Nachricht hier, die von einem Sachbearbeiter dann anders gesehen wird.

Ansonsten aber viel Glück für die Weiterbildung, auch wenn du gerade Pech mit dem Job hattest.
 
Top