Statik 2-Freischnitt Aufgabe

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von mec111, 17 Nov. 2007.

  1. Hi,

    Freischnitt-Aufgabe

    Könnt ihr diese bitte kontrollieren, da ich denke, dass die nicht ganz Korrekt ist.


    Aufgabe:

    Um zu prüfen, ob der 100KG schwere Balken hält, zieht der 50KG schwere Junge mit einer Kraft von 150N an dem Seil.
    Wie groß sind die Lagerreaktionen in A und O?

    Da Fs und Fs' gleich sind, kann doch alle mit Fs bezeichnen, so habe ich in der Gleichung eine Unbekannte weniger, ist das richtig?

    Auf Bild 3 habe ich die Momenten Gleichung zu lösen, habe 2 wege Probiert, jedoch beides nicht weitergekommen.

    Bild 1: Foto der Aufgabe (hoffe könnt es nachvollziehen)
    Bild 2: mein Freischnitt
    Bild 3: meine Aufgstellte Gleichungen.


    Bye
     

    Anhänge:

  2. AW: Statik 2-Freischnitt Aufgabe

    So würde ich das angehen.
    Gruß Andreas2007:confused:
     

    Anhänge:

  3. AW: Statik 2-Freischnitt Aufgabe

    Hi Mec111,
    würde mich interessieren, wie die anderen Mechaniker das alles so sehen? Die Aufgabe ist ein wenig seltsam. :confused:

    Gruß Andreas
     
  4. AW: Statik 2-Freischnitt Aufgabe

    Nabend auch
    Kräfte in x richtung Fseil/wurzel2 (bei45°) und der wirkt Fox entgegengesetzt
    Kräfte in y-Richtung:- Fseil/wurzel2 -Fseil -Gewichtskraft -Foy+Fay
    Summe der Momente um Punkt 0 : Fseil/ wurzel2*4m -Fseil*3,25m +Fg*2,5m - Fay*0,75m=0

    1.Fay mit Momentengleichung ausrechen
    2:Foy mit Summe der Kräfte in y-Richtung
    3. Fox mit Summe der Kräfte in x- Richtung
    jedenfalls seh ich das so Fseily zieht unten am Brett und wirkt sich auch auf die Gewichtskraft des Jungen aus.
     
    #4 beatlejuice, 18 Nov. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18 Nov. 2007
  5. AW: Statik 2-Freischnitt Aufgabe

    Hi beatlejuice,
    du scheinst ja ein "Mathe-Profi" zu sein.

    Wieso gibt es ein Fox?

    Für mich gibt es hier keine horizontale Kraft. Vielleicht liege ich da auch völlig falsch.

    HM!!

    Gruß
    Andreaso_O
     
  6. AW: Statik 2-Freischnitt Aufgabe

    Hallo Andreas
    Also Matheprofi würde ich nicht sagen aber was Statik betrifft da läuft es bei mir schon ganz gut.
    Wenn der Junge an dem Seil zieht dann wirkt die Seilkraft-Komponente Fseilx (schräg wirkende Kraft ergibt immer mindestens zwei Komponenten) an der Umlenkrolle am Ende vom Balken in Richtung Lager O und das Lager eben mit der Gegenkraft dagegen, also mit Fox. Die Rolle wird gegen den Balken gedrückt und das Lager drückt zurück.;)
     
    #6 beatlejuice, 18 Nov. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 18 Nov. 2007
  7. AW: Statik 2-Freischnitt Aufgabe

    Hi beatlejuice,
    das verstehe ich ja, aber wenn der "Knilch" auf dem Balken steht, dann kann die Kraft doch gar nicht bis zum Lager kommen!

    Bildlich betrachtet:
    "Hätte er Rollschuhe an, dann würde er selbst wegrollen, aber doch nicht das Lager verschieben, oder?" Anders wäre es, wenn er hinter dem Lager stehen würde.

    Bitte um deine kometente Antwort.

    Gruß
    Andreaso_O
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen