stabsystem berechnung, brauche hilfe

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von Unsichtbar, 17 Apr. 2007.

  1. erstmal ein hallo an alle, die sich das hier durchlesen...

    habe schwierigkeiten die lösung für den teil c) dieser aufgabe richtig zu interpretieren...vielleicht könnte mir einer weiter helfen
    hier erstmal der link zu der aufgabe:

    http://www.imagebanana.com/img/vqjbztdn/1.jpg

    habe ich das richtig verstanden, dass ich um die neue länge des stabes S1 bestimmen zu können, von seinerursprungslänge den pythagoras aus v² und u² abziehen muss???...oder habe ich da einen denkfehler drin?


    bedanke mich schon mal recht herzlich für eure hilfe!!!
     

    Anhänge:

    • 2 001.jpg
      2 001.jpg
      Dateigröße:
      31,8 KB
      Aufrufe:
      20
    #1 Unsichtbar, 17 Apr. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 17 Apr. 2007
  2. AW: stabsystem berechnung, brauche hilfe

    Überlege dir, um wie viel sich der Punkt B und C absenkt unter der Last. Der Punkt C senkt sich unabhänig von der Stablänge S1 ab. Also \delta C = const nun parametriesierste \delta B \left( l_{S1}  \right) . Das lößte danach auf, dass \delta B + l_{S1} = l_{S10} ist. Fertig.
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen