staatlich geprüfter Betriebswirt = geprüfter Betriebswirt (IHK) ?!

Dieses Thema im Forum "Technischer Betriebswirt" wurde erstellt von Cannonball, 11 Jan. 2013.

  1. Hallo,

    habe auf Wiki bereits versucht den Unterschied rauszufinden aber vielleicht könnt ihr mich ja aufklären?

    Ist der Staatlich geprüfte Betriebswirt gleich dem geprüften Betriebswirt nur das der staatliche an einer Staatlichen Schule abgelegt wird und der geprüfte direkt bei der IHK ? Aber woher resultieren dann die unterschiedlichen Stunden? 2400 Stunden vs. 750 Stunden?

    Danke bereits im voraus! :)
     
  2. AW: staatlich geprüfter Betriebswirt = geprüfter Betriebswirt (IHK) ?!

    Hallo,

    der staatlich geprüfte Betriebswirt ist meiner Information nach ein Betriebswirt, welcher von der Wertigkeit dem staatlich geprütem Techniker (Aufstiegsweiterbildung) im Technikbereich gleichzusetzen ist. Das heißt 2 jährige Fachschulausbildung bzw. 4 Jahre Teilzeit.
    Der geprüfte Betriebswirt (IHK) ist ein eigenständiger Betriebswirt, mit einem von der IHK als Bildungsträger verliehenem Titel und von der Wertigkeit unter dem staatlich geprüften Betriebswirt anzusehen.
    Ausbildungen und Abschlüsse zum Betriebswirt gibt es ja wie Sand am mehr. Man muss sich halt den für seinen Einsatzbereich besten bzw. nützlichsten wählen.

    Gruß

    Frank
     
  3. AW: staatlich geprüfter Betriebswirt = geprüfter Betriebswirt (IHK) ?!

    Hallo,

    hier kommt die Aufklärung von jemand der es wissen muss. Der staatliche Betriebswirt ist dem Techniker gleichzusetzen, also normale Berufsausbildung + anschließende 2jährige Fortbildung.

    Der geprüfte Betriebswirt / technische Betriebswirt (IHK) steht eindeutig darüber- zur Begründung:

    Die Voraussetzungen zur Teilnahme sind eine Berufsausbildung + Techniker/Meisterausbildung/Fachwirtausbildung, oder Studium(+ 2 Jahre Berufserfahrung).

    D.h. die 750 Std. Unterricht sind zusätzlich zu den 2.400 Std. zu erfüllen.

    Gruss Sascha:D
     
  4. AW: staatlich geprüfter Betriebswirt = geprüfter Betriebswirt (IHK) ?!

    Was drüber oder drunter steht ist jetzt erstmal Spekulation. Was man sicher sagen kann die IHK ist einfach bekannter und daher "wahrscheinlich" in der Industrie höher angesehen.
     
  5. AW: staatlich geprüfter Betriebswirt = geprüfter Betriebswirt (IHK) ?!

    Nicht nur "wahrscheinlich"! Die IHK ist ja auch die zuständige Stelle. Wenn die in der Industrie nicht am meisten akzeptiert wäre, hätten dort alle keinen Berufsabschluss.
    Dort macht man schließlich seine Abschlussprüfung.
     
  6. AW: staatlich geprüfter Betriebswirt = geprüfter Betriebswirt (IHK) ?!

    Da muss ichTIB02 recht geben. Firmen wie Daimler setzten eher auf IHK Absolventen als auf Arbeitnehmer die den Staatlich geprüften Betriebswirt absolviert haben. Das liegt aber auch daran, dass der Daimler da seine Finger in der IHK Ausbildung selbst mit im Spiel hat.
     

Diese Seite empfehlen