staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau

Dieses Thema im Forum "Mitglieder stellen sich vor" wurde erstellt von BauSV, 6 Juni 2007.

  1. Moin moin,

    ich bin neu hier und wollte mich mal kurz bei Euch vorstellen. Ich bin 38 Jahre alt und komme aus Gifhorn bei Hannover. Bin seit 2000 staatl. gepr. Techniker mit Fachrichtung Bautechnik und Schwerpunkt: Hochbau und habe im Jahr 2004 eine Weiterbildung zum Bausachverständigen, mit anschließender Prüfung vor dem BSG (Berufsfachverband für das Sachverständigen und Gutachterwesen) gemacht. Dort und auch bei der DESAG (der deutschen Sachverständigen Gesellschaft mbh) bin ich im Verband Mitglied und kann neben meinem ausgeübten Beruf, auch Gutachten erstellen. Soviel zum Thema: "was ist der Techniker wert" welche Frage ich hier schon mal im Forum gelesen habe. Der staatl. gepr. Techniker ist und gewinnt (meiner Meinung nach) immer mehr an Bedeutung!!!! :D
    Im Ursprung galt der Techniker als Vermittler zwischen dem Meister, der so sagt man, 75% seines Wissens aus der Praxis und 25% aus der Theorie schöpft. Der Ingenieur (genau umgekehrt) er, so sagt man, besitzt 25% Praxiserfahrung und 75% in der Theorie. Kein Wunder also, dass damals das Geschrei groß war ;) so kam der Techniker zu stande mit 50% Praxiserfahrung und 50% Theorie. Er galt als Vermittler und verstand es, die theoretisch-komplexen Vorstellungen des Ingenieurs, verständlich an den Meister rüber zu bringen, so dass dieser es entsprechend umsetzen konnte.´
    Auch heute muß ich immer wieder feststellen, dass theoretisches Wissen allein nicht ausreicht. Bei uns in der Firma, sind sowohl staatl. gepr. Techniker als auch Dipl. Ing. eingestellt. Wir gehören alle dem Management an und üben die Bauleitertätigkeit aus, dennoch klafft manches mal eine große Lücke, denn: der Techniker "denkt und handelt" nun mal praxisorientierter, da er auch aus der Praxis kommt! Folge: er ist oft meisterhaft in der Mitarbeiterführung (denn er weiß, wie es in der Praxis aussieht ;) )
    Für alle die gerade den Techniker begonnen haben und bei sind, wünsche ich alles Gute und haltet durch!!! der sch... mühsame Weg ist nicht umsonst, ach noch was: unser Betriebsleiter ist auch staatl. gepr. Techniker :eek:
    Gruß Peter
     
  2. AW: staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau

    Hallo Peter,

    bin auch vom Bau:D (aber muss noch ein bisschen üben bis zum Technikero_O), und da Dir wohl sonst niemand antwortet tu ichs halt.

    Willkommen und..... wo is Flaschbier :drink:
     
  3. AW: staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau

    Hallo Rasa,

    ist nett von Dir, vielleicht war ja meine Vorstellung ein bissl lang. Wollte halt denen ein bißchen Mut machen, die noch nicht mit Ihrem Techniker fertig sind
    :confused:

    Gruß Peter
     
  4. AW: staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau

    Na ich hab´gerade angefangen, .....ausserdem lese ich gern...und wenn sich hier dann Leute mit ner Weile Berufserfahrung tummeln, da kann ja dann auch mal fragen, oder?;) Noch viel Spass hier....

    Saludos
    rasa
     
  5. AW: staatl. gepr. Techniker Fachrichtung Bautechnik Schwerpunkt: Hochbau

    so sehe ich das auch :)
     
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen