Speiseaufzug Endschalterproblem!

Hallo!
Aufgabe (Kurzbeschreibung)
Ein Speiseaufzug
-Endschalter UNTEN (Ö)
-Endschalter OBEN (Ö)
-Taster AUF (S)
-Taster AB (S)
-Türschalter OBEN (?)
-Türschalter UNTEN (?)

-Signal wenn Speisen OBEN fuer 3 Sek.

Das war eine Klausurarbeit. Die Schaltung sieht (hoffe ihr habt die LOGO Software installiert) wie im Anhang aus. Wobei die Endschalter als rastende Schalter eingebaut sind, wegen der Simulation.

Um die beiden Türschalter gab es nun eine riesige Diskussion, weil der eine Teil hat sie als Öffner und der andere Teil hat sie als Schliesser gezeichnet.

Gibt es dafuer eine Norm oder soetwas?
Sicherheitsrelevante Teile sollten immer als Drahtbruchsicher eingebaut werden, wobei das Argument der Schliesserfraktion war: Das ist ein Schliesser auch, weil Tuer offen, keine Funktion.
MfG
Uwe

PS: Geld fuer Forentreff ist unterwegs!
PPS: Die Cookieverwaltung vom Opera nervt!
 

Anhänge

AW: Speiseaufzug Endschalterproblem!

Hallo, was ist das denn für eine angehängte Datei???o_O
Womit kann ich sie öffnen??
O.K. erst zu Endelesen und dann schreiben!gibt es de Möglichkeit den Schaltplan auch anders zu lesen??
Gruß

IngoTech
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Speiseaufzug Endschalterproblem!

Habe da mal ein PDF reingepackt.
Evtl waehre es nett den Thread zu verschieben. Mein Browser macht zicken, den Rest der Seite habe ich nicht gesehen.
Einen normalen Schaltplan muss ich noch Zeichnen.
 

Anhänge

AW: Speiseaufzug Endschalterproblem!

So, schnell den Schaltplan gezeichnet, so sind die Oeffner richtig, nach dem was ich damals gelernt habe.
Wurde mit Caddy gezeichnet, Seite 3 unter Stromlaufplaene.
Hoffe das koennt Ihr nun gebrauchen. ;)
 
AW: Speiseaufzug Endschalterproblem!

Ich werd noch zum Elch, Datei nicht angehaengt weil zu gross und dann zu lange gesucht wie man sie kleiner bekommt! ;)
Hoffe habe nix uebersehen.
Es ist denn nun ein *.emf Bild.
 

Anhänge

AW: Speiseaufzug Endschalterproblem!

ist doch eigentlich einleuchten:

im Falle des Schließers:
  • wenn Türe zu dann hast du ne logische 1
  • wenn Türe offen, hast du ne logische 0
  • wenn Kabel ab, dann hast du ne logische 0
am Eingang der SPS.
also Kabel ab = Türe offen

im Falle des Öffners:
  • wenn Türe zu dann hast du ne logische 0
  • wenn Türe offen, hast du ne logische 1
  • wenn Kabel ab, dann hast du ne logische 0
am Eingang der SPS.
also Kabel ab = Türe zu

Was jetzt besser ist, ist Definitionssache :rolleyes:

Aber im Regelfall fährt der Aufzug nicht los, wenn die Türe nicht geschlossen ist. Also ist das in diesem Fall vorteilhafter.

Bei Verwendung einer SPS ==> Schließer
Bei Verwendung einer Schützschaltung ==> Öffner

Das ist der kleine, aber feine Unterschied zwischen SPS und Schützschaltung ;)

Gruß Jens

PS: es lebe Firefox :D
 
AW: Speiseaufzug Endschalterproblem!

Hmmm, je nach Gefährdung könnte es sinnvoll sein beide Stellungen abzufragen. Falls mal ein Schalter mechanisch hängen bleibt.
In einer SPS kannst du ja abfragen wie es dir beliebt. Ob du nun bei 1 oder 0 Signal fahren möchtest regelt ja dein Programm. Aber das mit dem Kabelbruch ist natürlich wichtig, somit wäre der Schließer schon OK.
 
Top