Spannungsverteilung im Stahlbau (elastisch/plastisch)

Hallo,

wir haben in der FH Spannungsverläufe durchgesprochen. Hierzu haben wir das folgende Bild gezeichnet:
----------------------
ScanImage002.jpac.jpg
----------------------
Ich verstehe die Formel und das man Sie im elastischen Bereich einsetzt (Mel,y), allerdings nicht wie ich im plastischen Bereich zu den Ecken komme?

Wir haben im weiteren noch eine Aufgabe gerechnet:

--------------
ScanImage001.jpg
---------------
Hier verstehe ich nicht wie wir im gemischten (plastisch und elastisch), wenn Epsilon = 2*Epsilon, auf den Anhang an die Formel für den elastischen Teil kommen?

Könnt Ihr mir bitte Helfen?
Vielen Dank schon mal im Voraus

StahlbauNH
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top