Spannungsteiler

20130201_231928.jpg Könntet ihr mir bitte sagen, ob ich richtig gerechnet habe ?

Gesucht ist UR1.

Danke
 
AW: Spannungsteiler

Bis auf die letzte Zeile richtig, aber umständlich. Warum wendest Du nicht einfach die Spannungsteilerregel an?

[tex]U_{R3}=U\cdot\frac{R_{134}}{R_2+R_{134}}[/tex]

Letzte Zeile falsch. Der Spannungsteiler, an dem die Spannung UR3 liegt, besteht aus R1 und R4. Deshalb lautet die Spannungsteilerregel

[tex]U_{R1}=U_{R3}\cdot\frac{R_1}{R_1+R_4}[/tex]
 
AW: Spannungsteiler

Das stimmt, wie Du leicht sehen kannst, nicht mit der von mir gelieferten und begründeten Lösung überein, ist also falsch.

Noch einmal: Der Spannungsteiler, von dem Du eine Teilspannung bestimmen willst, besteht aus der Reihenschaltung von R1 und R4. Die Regel besagt: Teilspannung ist gleich Gesamtspannung (U3) mal Teilwiderstand (R1) durch Gesamtwiderstand (R1+R4).
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top