Spannungsteiler

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von ploader, 30 Nov. 2012.

  1. Hey, sitze schon mehrere Stunden an dieser Aufgabe (Lösung) und weiß einfach nicht weiter.
    Die Spannungsteilerregel fällt mir bei mehreren Widerständen immer noch schwer (siehe unten).


    Ich weiß einfach nicht welche Widerstände relevant sind welche nicht?! Und wo fällt die Spannung U3 überall ab?


    PS: Wenn mir z.b. jmd bei der Gleichung sagen könnte welche R||R in der Schaltung gemeint sind wäre ich echt dankbar!

    Ohne Titel.png
     
  2. AW: Spannungsteiler

    Die Spannung U3 fällt überall dort ab,
    was mit den Anschlüssen der Spannungsquelle mittels Leitungen verbunden ist.
    (Diese sind per definitionem widerstandslos, d.h. haben 0 Ohm.)
    Im konkreten Beispiel ist das:
    • an R,
    • an der Spannungsquelle,
    • an R,
    • an der Serienschaltung von R mit der Parallelschaltung von R und R.
    • An R fällt sie nicht ab.

    In der Formel sind die rechten beiden R gemeint;
    die linken sind für den Spannungsteiler irrelevant.
     
  3. AW: Spannungsteiler

    Parallele Widerstände sind solche, die an beiden Enden miteinander verbunden sind. Im vorliegenden Beispiel sind das die beiden Widerstände links und rechts der Spannungsquelle. Dazu parallel liegt dann noch die Reihenschaltung von R und R||R. Das heißt, die gesamte Spannung der Spannungsquelle liegt außer an den beiden parallelen Widerständen R auch an der Reihenschaltung von R und R||R, die damit einen Spannungsteiler bildet, bei dem der eine Widerstand R ist und der andere R||R=R/2. Damit ist die Spannung Up an R/2 laut Spannungsteilerregel:

    U_{p}=U_{03}\cdot\frac{\frac{R}{2}}{R+\frac{R}{2}}=U_{03}\cdot\frac{\frac{R}{2}}{\frac{3R}{2}}=U_{03}\cdot\frac{R}{3R}=U_{03}\cdot\frac{1}{3}=\frac{U_{03}}{3}

    Der Widerstand ganz rechts spielt für die Leerlaufspannung UAB keine Rolle, da er von keinem Strom durchflossen ist und deshalb auch keine Spannung über ihm abfällt. Die Spannung UAB ist demzufolge laut Maschensatz gleich der Spannung Up über der Parallelschaltung R||R. Die ist oben berechnet.

    U_{AB}=U_p=\frac{U_{03}}{3}
     

Diese Seite empfehlen