Spannungsgesteuerter Gleichstrommotor zu Stromgesteuerten Gleichstrommotor

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von FinalMix, 7 Dez. 2017.

  1. Hey liebe Leute,
    leider finde ich nicht allzu viele Sachen Infos zu meinen Problem.
    Ich würde mich freuen wenn ihr mir helfen könntet.
    Und zwar haben wir in Simulink ein Blockschaltbild zu einem spannungsgesteuerten Gleichstrommotor erstellt.
    Jetzt sollen wir unser Modell verwenden und zu einem stromgesteuerten Gleichstrommotor übergehen.

    Frage 1 : Was müsste man dem spannungsgesteuerten Motor hinzufügen, um einen Strom einprägen zu können?

    Frage 2 : Mit Hilfe einer H-Brücke,wie auf dem Bild zu sehen ist,lässt sich der Motor ansteuern.
    Wie würde sich der Strom am besten messen lassen?

    Frage 3: Falls man die H-Brücke über eine übergeordnete Schaltung(ich denke damit ist ein Subsystem gemeint) ansteuern möchte,welche Eingänge und Ausgänge müsste die Schaltung dann haben?

    Im Anhang findet ihr paar Bilder dazu.

    Vielen Dank für die Antworten !!!
     

    Anhänge:

    • frage.png
      frage.png
      Dateigröße:
      128,5 KB
      Aufrufe:
      7
  2. Frage 1 : Was müsste man dem spannungsgesteuerten Motor hinzufügen, um einen Strom einprägen zu können?
    Nichts: Man kann ein und denselben Motor genauso Spannung anlegen wie einen Strom einprägen.

    Frage 2 : Mit Hilfe einer H-Brücke,wie auf dem Bild zu sehen ist,lässt sich der Motor ansteuern.
    Wie würde sich der Strom am besten messen lassen?

    Genau dafür ist doch der Shunt eingebaut!

    Frage 3: Falls man die H-Brücke über eine übergeordnete Schaltung(ich denke damit ist ein Subsystem gemeint) ansteuern möchte,welche Eingänge und Ausgänge müsste die Schaltung dann haben?
    Die H-Brücke wird man über eine vorgelagerte Schaltung ansteuern MÜSSEN,
    denn bloß die alleine kann keinen Motor ansteuern.
    Ausgänge hat die für jeden Leistungstransi einen
    und Eingänge mindestens einen,
    sofern man nicht Rückkopplungseingänge auch dazu zählt.
    Über letztere wirkt z.B. der Motorstrom, die Halbleiter- oder Motortemperatur, die Drehzahl, ... ein.
     

Diese Seite empfehlen