Spannung U2 berechnen

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von q7osmanq7, 11 Jan. 2013.

  1. Hallo kann mir bitte jemand sagen, wie ich bei der folgenden Schaltung an die Spannungen U2 komme?
     

    Anhänge:

  2. AW: Spannung U2 berechnen

    Ja, das könnte ich. Die Frage ist jedoch, wozu Du die brauchst. Hast Du alle Ströme denn schon berechnet? Dann wende den Maschensatz an. Falls du jedoch meinst, Du brauchtest die Spannung zur Berechnung der Ströme, dann lass' es. Das Netzwerk lässt sich anders berechnen.
     
  3. AW: Spannung U2 berechnen

    Die Ströme habe ich schon berechnet. Warum kann ich in diesem Fall für die Spannung U2 nicht einfach sagen = I2*R2 ?
     
  4. AW: Spannung U2 berechnen

    Weil nach Deiner Skizze die Spannung U2 nicht diejenige über dem Widerstand R2 ist, sondern die über der Stromquelle. Laut Maschensatz ist dann

    U_2=U_{q1}+I_1\cdot R_1-I_2\cdot R_2
     
  5. AW: Spannung U2 berechnen

    Und was passiert mit der Stromquelle? Fällt sie einfach raus? Muss ich die nicht in eine Spannungsquelle umwandeln?
     
  6. AW: Spannung U2 berechnen

    Warum solltest Du das tun? Du hast nach eigener Aussage doch schon alles berechnet.

    Ich fürchte, wir reden hier aneinader vorbei. Das liegt daran, dass Du die eigentliche Aufgabenstellung gar nicht genannt und vor allem meine Frage noch nicht beantwortet hast, wozu Du den Spannungsabfall über der Stromquelle überhaupt brauchst. Die Frage würde sich klären, wenn du die eigentliche Aufgabenstellung verraten würdest. Ich vermute mal, es geht um die Bestimmung einer Ersatzquelle bezüglich der Klemmen A-B. Aber sicher kann ich mir da nicht sein.

    Merke: Nur vollständige Aufgagenstellungen vermeiden Hellseherei, Rätselraten und Spekulationen.
     
    GvC gefällt das.

Diese Seite empfehlen