Spannung Tiefpunkt Stichleitung

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von technikerphysik, 12 Aug. 2018.

  1. Kann mir jemand sagen, ob die Stichleitung gut berechnet habe?

    upload_2018-8-12_20-3-58.png
     
  2. Einige Rechenschritte verstehe ich nicht.
    P2 = 5320 kW*m ist richtig, nur die Einheit fehlt, was wahrscheinlich zu den Fogefehlern führte.
    Ich würde aus P2 die A*m berechnen = P2 / (Leitungsstrom mal Leitungslänge) = 15,36 kA*m
    noch durch Leitungsquerschnitt*kappa ergibt den Spannungsabfall 1,83V am ohmschen Anteil der Leitung
    Frage: Wie kommst Du auf die 0,08 Ohm für XL?
     
  3. Ahh, habs begriffen, das sollen 0,08 Ohm pro km sein (aus Tabelle bei Verlegung im Dreieck).
     
  4. Entschuldige für meine Schrift und, dass die Einheiten fehlen.
    P2 = 5320 kW. Es ist nicht P2 sonder Summe (P*L ) Summe( Leistung*Länge)
     

Diese Seite empfehlen