...so früh schon Techniker?

Dieses Thema im Forum "Weiterbildungsmöglichkeiten" wurde erstellt von Pack, 16 Mai 2007.

  1. Hey!

    ist es zu früh mit 20 bzw. 21 Jahren die Weiterbildung zum Techniker zu machen? Was sagt ihr dazu?

    Ich habe letztes Jahr meine Ausbildung zum Mechatroniker nach 3 Jahren (halbes Jahr verkürzt) erfolgreich abgeschloßen, und dazu mit einem recht akzeptablen Schnitt (meine Doku hat ihn mir versaut... *seufz*)

    Jetzt habe ich seit gut einem Jahr in meinem (Ex-)Ausbildungsbetrieb, und da unsere Werkstatt jetzt aufgelöst wird und umzieht, bin ich am Überlegen mich Weiterzubilden... jetzt höre ich aber ständig so Sprüche wie: "Du bist noch viel zu jung dafür"; "Du hast zu wenig Erfahrung, kannst ja dann eh nicht mit reden" und sowas in der Richtung...

    Aber ist es nicht besser je eher man Anfängt? Jetzt hat man schließlich noch bessere Chancen auf dem Markt, oder?
    Oder fehlt später doch die Berufserfahrung, welche die "Qualifizierung" durch den Techniker wieder abschwächt?

    Gruß
    Thomas
     
  2. AW: ...so früh schon Techniker?

    Wenn du in die Industrie zu einem Betrieb mittlerer Größe gehen willst, mach ihn so früh wie möglich. Eine Technikerstelle ohne Weisungsbefugnis zu besetzen wird kein Problem sein.

    Wenn du jedoch zu einem Betrieb möchtest, bei dem du selbst Kundenkontakt hast, kann es schwer werden solch eine Stelle als sehr junger Techniker zu bekommen.

    Es gibt die beiden Argumente: 1. Zu jung wenn man ihn gleich macht (auch ein Werkstattmeister, der 23 ist kann Kompetent sein, man nimmt es ihm aber schwer ab) da dagegen heisst es aber auch oft wenn man den Techniker später macht daß man auch mit 30 trotzdem frischer Techiker ist und alc Techniker erst mal seine Erfahrungen machen muss.

    Ich würde an deiner Stelle so früh wie möglich mit dem Techniker anfangen. Dafür sprechen, daß du dir dann deine ganze Berufserfahrung als Techniker anrechnen lassen kannst und vor allem du aus dem Lerntrott noch nicht allzu lange draussen bist.

    Chris...
     
  3. AW: ...so früh schon Techniker?

    Hallo zusammen,

    also ich bin jetzt 22 und habe mit dem Techniker Maschinenbau angefangen. Meiner Meinung nach kann es nie zu früh sein mit einer solchen Weiterbildung anzufangen. Mir wurde es sogar von meinem Meister empfohlen, da es in meinem Berufsfeld auch noch Weiterbildung gibt und diese in 3-5 Jahren auf mich zukommen. Dann habe ich schon den Techniker in der Tasche. :cool:

    Ich denk wenn du frisch aus der Lehre kommst dann bist du das Lernen auch noch gewöhnt. Es wird dir später immer schwerer fallen.

    MfG
    Herberdt:)
     
  4. AW: ...so früh schon Techniker?

    Juten Tach,

    also ich habe direkt nach der Lehre den Techniker gemacht.

    Habe also mit 19 angefangen und war mit Ende 23 fertig. Wie schon gesagt wurde, ist es als junger Techniker nicht leicht. Erklär mal einem 30-jährigen Produktionsmitarbeiter, dass er was falsch macht! Man muß schon Ellbogen haben, um sich durchzusetzen. Aber es geht!:D

    Gr Stefan
     

Diese Seite empfehlen