Seileckverfahren

Dieses Thema im Forum "Physik" wurde erstellt von AndreMuc, 8 Feb. 2013.

  1. Hallo, ich hab hier im Forum schon danach gesucht aber ich habe nichts gefunden.

    Ich hab gegeben eine Resultierende Kraft R = 1KN a=60cm und b=30cm.

    Nun soll mit Hilfe des Seileckverfahren F_R in Ersatzkräfte zerlegt werden.
    Die Wirkungslinien hab ich gegeben, aber wenn ich das so löse wie im Heft angegeben, dann ist meine Resultierende ganz wo anders. Ich hab eine Skizze gemacht und vielleicht kann mir hier jemand helfen.

    Der rote Punkt kann ignoriert werden. Die Resultierende Kraft ist der linke Pfeil!

    Das heißt die Ersatzkräfte A und B sind beide rechts von der Resultierenden Kraft!
     

    Anhänge:

    #1 AndreMuc, 8 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 8 Feb. 2013
  2. AW: Seileckverfahren

    Hallo,
    vllt. könnte so etwas gemeint sein (Prinzip)?

    Gruß:
    Manni

    . Scan20139.jpg
     
  3. AW: Seileckverfahren

    Vielen Dank für die Skizze, ich denk mal das es richtig ist, aber ich weiss nicht wie ich das jetzt grafisch zeichne - das heisst Schritt für Schritt ich hab das Prinzip zwar verstanden, aber da sind F1 links und F2 rechts von der Resultierenden.
     
  4. AW: Seileckverfahren


    Hallo,
    hast du denn hier die Aufgabe originalgetreu gepostet?
    Die Schräglage ist ja für's Prinzip uninteressant.

    Gruß:
    Manni
     
  5. AW: Seileckverfahren

    Ja die Skizze ist original getreu!
    Gegeben sind:

    R = 1KN
    a = 60 cm
    b = 30 cm

    LM: 1cm = 20cm
    KM: 1cm = 1KN

    Gesucht ist Kraft A auf Wirkungslinie alpha und Kraft B auf Wirkungslinie beta!
     
    #5 AndreMuc, 14 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2013

Diese Seite empfehlen