Seile & Scheiben

Hallo liebes Forum,


ich sitze schon seit gefühlten 10 Stunden an einer bestimmt einfachen Übung, aber ich sehe wahrscheinlich den
kleinen Trick nicht.

Ich hoffe ihr könnt mir auf die Sprünge helfen :(

Ich lade die Bilder als Anhang hoch. Das mit dem Anhang hat doch nicht geklappt, hab die Bilder woanders hochgeladen, ich hoffe es geht ok so:
http://db.tt/7qWBuHVc
http://db.tt/xwXLnubH
http://db.tt/wy99WJ0h


Ich wäre für jeden Tip echt dankbar.

Mfg
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Seile & Scheiben

Hi Sikilaci,
leider kann ich dir auch nicht auf die Sprünge helfen,
denn ich kann deine attachments nicht öffnen.

Außerdem muss ich mir´s noch genau überlegen,
ob ein Link zu urheberrechtlich bedenklichen Daten,
die du selbst dort im web abgespeichert hast,
nicht dem Sinn der Forenregeln widerspricht
und deshalb der Verfasser des Beitrages verwarnt
sowie der Link gelöscht wird.

Ich muss dich deshalb ersuchen,
deine Fragen mit attachments zu ergänzen,
für die du auch das Urheberrecht besitzt
und das sind vor allem mal die,
die du selbst gezeichnet hast.
 
AW: Seile & Scheiben

ich sitze schon seit gefühlten 10 Stunden an einer bestimmt einfachen Übung, aber ich sehe wahrscheinlich den
kleinen Trick nicht. :(
Hallo,

gaaanz so einfach ist die Aufgabe nicht, sonst gäbe es hier schon mehr Antworten.
bei a) habe ich für x= 0,8682 m heraus, also 0,87 m, denn es ist sinnlos, bis auf 1/10 mm genau zu rechnen.

Mach dir ein Ersatzbild mit 1 Scheibe und 2 herabhängenden Seilen. Links hängt ein kleineres Gewicht und rechts ein größeres ( da die Person rechts neben der Mitte steht).
Der Umschlingungswinkel zur Berücksichtigung der Seilreibung beträgt 180°, also pi.
Dann darf am rechten Seil die Kraft 3,0028 mal so groß sein, wie am linken Seil, sonst rutscht das Seil über die Scheibe.
Versuche damit mal weiter zu knobeln.

Die anderen Werte muß ich noch ausrechnen.

Gruß:
Manni
 
AW: Seile & Scheiben

Für a)
Seil schneiden auf beiden Seiten unter den Rollen.
Linke und rechte Seilkraft ausrechnen allgemein mit dem x drin über Gleichgewichtsbedingungen ausrechnen.
Dann hat man nen Gesammtreibwinkel von 180 Grad bei beiden und dann Euler Formel anwenden ( wenn x positiv ist ist die linke Seite die Größere Seilkraft, wenn negativ andersrum) und nach x auflösen.
x Kann auch negativ werden also muss man ne Unterscheidung noch machen, ob x positiv oder negativ ist, allerdings ist das Ergebniss dann symetrisch, also - x Werte entsprechen den postiven Werten, da das Brett zwischen den 2 Seilrollen so liegt dass nicht eine Brettseite länger als die andere ist bezüglich des Mittelpunkst des Abstandes Zwischen den 2 Rollen, sonst müsstest das unterscheiden, ob x positiv oder negativ is.
Bei b) einfach einsetzen.
Bei c) einfach alte Werte nehmen und x=a setzten und nach Volumen auflösen.
bei d) einfach neue Seilkräfte unter neuen Bedingungen ausrechnen.

Deine Rechnung habe ich nicht angesehn, ich kann das Gekritzel nicht entziffern.
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Seile & Scheiben

Ich tippe wohl 15 bis 20 Minuten hier für ne komplette Aufgabenlösung.
Habe ich schon mal hier gemacht Komplettlösungen zu tippen, aber festgestellt mir bringt das garnix.
Die Aufgabe selber zu lösen ist einfach, das Lösung hintippen kostet Zeit, die ich nicht habe.

Würde ich hier fürs Aufgabenlösen bezahlt werden sähe es anders aus :D
 
AW: Seile & Scheiben

Ich tippe wohl 15 bis 20 Minuten hier für ne komplette Aufgabenlösung.
Habe ich schon mal hier gemacht Komplettlösungen zu tippen, aber festgestellt mir bringt das garnix.

Dir soll das auch gar nichts bringen, sondern dem der fragt, keinen Rat weiss und keine Lösung hat.
Die Aufgabe selber zu lösen ist einfach, das Lösung hintippen kostet Zeit, die ich nicht habe.

Würde ich hier fürs Aufgabenlösen bezahlt werden sähe es anders aus :D
Seltsames Statement. Hier haben sich doch Forumsmitglieder zusammengefunden, die bereit sind, anderen zu helfen.
Dann von einer Bezahlung für Aufgabenlösungen zu sprechen, widerspricht m.E. dem Sinn dieses ausgezeichneten Forums.
Ich finde, dass du mit dieser Einstellung hier im Forum fehl am Platze bist.
 
AW: Seile & Scheiben

Dann bin ich eben Fehl am Platz - mich störts nicht.
Ich kann dann doch noch selber entscheiden, ob ich ne komplette Aufgabenlösung hier tippe,Tipps zu Aufgaben tippe, ob ich hier überhaupt noch was tippe, oder ob ich in der Zeit was anderes mache.
Ich habe mich hier nur angemeldet,weil ich zufällig durch Google auf diese Seite gekommen bin und ich ne Grafik sehen wollte und dazu musste ich mich anmelden.
Nur weil ich hier angemeldet bin auf der Seite muss ich nicht einen Buchstaben tippen.

Und was soll daran seltsam sein, für Aufgabenlösen Geld zu bekommen-ich habe es eigentlich nur lustig gemeint, deswegen auch der Smilie :D dahinter - aber es gibt ja wirklich Nachhilfelehrer die auch Geld dafür bekommen anderen beim Lösen ihrer Probleme zu helfen.
Anscheinend hast du das nichtmal gechekt.
So mal wieder 4 Minuten verschwendet für son nen sinnlosen Text.
 
Top