Schwerpunkte Elektrotechnik (FR: Informatik)

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von foobar5784, 6 Jan. 2013.

  1. Hallo. Ich bin gerade in der Vorbereitung fuer meine Vorletzte Pruefung (vor den Staatlichen): Elektrotechnik (Fachrichtung Informatik). Welche Schwerpunkte sind zu erwarten? Kann man sich an der Musterklausur orientieren? Dort findet man den Lernbereich 3 des LM2 (Optoelektronik) z.B. gar nicht wieder.

    Ich konzentriere mich auf folgende Inhalte:

    • Widerstandsbestimmung in der Reihen- und Parallelschaltung
    • Magnetisches Feld, Elektrisches Feld, Induktion
    • Elektrische Bauteile:
      • Dioden
      • Transistorschaltungen
      • Operationsverstaerker
    • Boolsche Algebra / Timing Diagramm
    • Messwerte bestimmen (arithmetischer Mittelwert, quadratischer Mittelwert)

    In Anbetracht der 80/20 Regel hoffe ich, somit ganz gut aufgestellt zu sein. Welche Erfahrungswerte habt ihr?
     
  2. AW: Schwerpunkte Elektrotechnik (FR: Informatik)

    Hinter diesem >> LINK << finde ich aehnliche Schwerpunkte beschrieben. Leider ist der Eintrag aber von 2003. Da bei der DAA aber im Fach Betriebssysteme (FR: Informatik) auch noch Windows 2000 behandelt wird :) vermute ich mal, dass dort die Uhren etwas langsamer laufen.

    Sonst niemand mit Erfahrungswerten zu der Pruefung ???
     

Diese Seite empfehlen