Schraubverbindung

Hallo,

frisst sich ein Schraubverbindung, wenn die Festigkeitklasse der Mutter kleiner wie die von der Schraube ist.

gruß bidaha

noch was hat einer ein paar nützliche Adressen wo man sich über Schraubverbindungen infos einholen könnte. Bei google habe ich nichts brauchbares gefunden :(
 
AW: Schraubverbindung

Hallo,
nein, sie frisst nicht, jedoch kann man sie nicht voll anziehen. Normalerweise sollte die Mutter mindestens die Festigkeitsklasse der Schraube haben.

Grüßle
Niwi
 
AW: Schraubverbindung

hallo Vespacracker,

na weil die Mutter vor der schraube nachgibt (im vergleich zu Mutter mit Schraube mit gleicher Festigkeitsklasse)!


versteche ich nicht ??:oops:
 
AW: Schraubverbindung

Servus,

bei einer Kombination gleicher Festigkeitsklassen kannst Du die Schraube mit x Nm anziehen ohne das was passiert. Wenn Du jetzt eine Mutter hast die eine niedrigere Festigkeitsklasse hat und man das ganze wieder mit den x Nm anzieht wird wohl die Mutter nachgeben. Also das Gewinde der Mutter gibt nach.

Gruß Daniel
 
A

Andreas2007

Gast
Info: Schraubverbindung

Fa. Bauer und Schauerte Neuss (heute Fa. Karcher). Das ist der "Schrauben - Mercedes". Literatur: "Schrauben-Vademecum" Klassiker
Fa. Schrauben Fuchs im Internet (download).

Gruß
Andreas2007
 
Top