schraubverbindung prüfen, erforderliche Schraubenanzahl berechnen

AW: schraubverbindung prüfen, erforderliche Schraubenanzahl berechnen

Hallo

die Formel habe ich aus dem Roloff/Mattek Maschinenelemente, aber eine ältere Ausgabe. Sollte aber in der heutigen auch stehen. Schau mal im Kapitel Schraubenberechnung - Brechnung von Konsolanschlüssen.
Der Ansatz ist, die Schraubenkräfte verhalten sich wie die Abstände.
Mb=F*a=Fz1*l1+Fz2*l2+....
Nach Einsetzen und Umwalden nach Fz ergibt sich diese Formel.

Wenn du Beschleunigungskräfte in Y Richtung hast mußt du die Rechnung mit der Zugkraft durch das Kippmoment neu berechnen. Die Kippkante liegt dann in horizonateler Richtung (siehe meine Skizze).

Gruß notna
 
AW: schraubverbindung prüfen, erforderliche Schraubenanzahl berechnen

moinsen

@notna

deine schraube wird nur durch das eingengewicht und das kippmoment auf zug belastet. die reibung verursacht keine zugbelastung. für die reibung ist nur eine mindest-restklemmkraft erforderlich und das sagt nix über das festigkeitsverhalten der schraube. deine ermittlung der gesamten zugbelastung ist nur ein überschlägiger nachweis ob die vorspannung groß genug ist damit noch reibung ensteht. schau dir doch aber mal genau an ob du diese restklemmkraft wirklich brauchst denn das kippmoment verursacht an einigen schrauben tatsächlich eine verringerung der reibung doch nicht zwangsläufig an der gesamten reibung (stichwort kräftepaar - es verusacht hier sowohl zug wie auch druck)
 
AW: schraubverbindung prüfen, erforderliche Schraubenanzahl berechnen

mir ist klar, dass es durch das moment beim abbremsen auf der einen seite zu druck auf die schrauben kommt (bzw. das die schrauben gegen die scherfuge des dockingunterteils gedrückt werden) und auf der anderen seite zieht es die schrauben quasi heraus aus der verbindung. es würde auf der seite ein freier spalt zwischen schraube und dockingunterteil enstehen (was ja nicht sein darf).

ich verstehe aber nicht genau, wie der satz von dir gemeint ist, ob denn die restklemmkraft wirklich nötig ist.... keine ahnung, was genau ich da jetzt prüfen soll bzw. wie sich meine rechnung (also die von notna) dadurch verändert....

wäre toll, wenn du dich dazu nochmal äußern könntest. habe zu diesem thema leider noch gar keine erfahrungen :-(
 
Top