Schraubenkompressor Berechnungen

Hallo zusammen.
Ich habe diese Aufgabe zu lösen stehe wie der ochs vor Berg und finde keinen richtigen Anfang. Jemand hier der mir den weg erklaren kann.
Danke für die hilfe.
Sie sind als Techniker in einem Unternehmen für Verdichtungstechnik eingesetzt. Sie sind der technische Berater für Kunden und versorgen den Einkauf mit relevanten Informationen. Sie sollen folgende Aufgabe übernehmen: Für eine nachhaltige Energiespeicherung in einem Kundenunternehmen sollen Sie ein Konzept zur Druckluftspeicherung evaluieren. Die vorgeschlagene Anlage besteht aus 3 Verdichtungsstufen, nach jeder Verdichtung soll zwischengekühlt werden, um die Prozesswärme nutzbar zu machen. Es soll ein Schraubenkompressor in der ersten Verdichtungsstufe eingesetzt werden: Man geht von einem Druckverhältnis von bis zu 10:1 aus. Es soll in der Auslegung zunächst ein Luft-Massenstrom von 1 kg/s angenommen werden. Nach der ersten Zwischenkühlung soll mittels eines Turbokompressors radialer Bauweise mit einem Druckverhältnis von 2,25:1 weiterverdichtet werden. Es erfolgt eine weitere Zwischenkühlung und eine weitere Verdichtung mit baugleichem Kompressor und gleichem Druckverhältnis wie zuvor. Technische Daten für die Auslegung: Ansaugtemperatur -20°C bis 30°C Ansaugdruck 0,95 bar bis 0,99 bar Auslegungsmassenstrom Luft: m°=1 kg/s Druckverhältnis-π1=p2/p1=9; Verdichter-Gütegrad liegt fast konstant bei 0,9 Druckverhältnis-π2=p4/p3=2,25; Verdichter-Gütegrad liegt fast konstant bei 0,93 Druckverhältnis-π3=p6/p5=2,25; Verdichter-Gütegrad liegt fast konstant bei 0,92 Technische Zeichnung des Kompressors und Maße für die mechanische Auslegung folgen in den nächsten Wochen. Vorgaben: Die Schraubenkompressor-Leistung liegt maximal bei 300kW. Aufgrund der Maximalen Drehzahl eines Elektromotors wird der Schraubenkompressor stufenlos von 0 bis 3500 U/min betrieben. - Energiespeicherung 1) Festigkeitsberechnung am Schraubenkompressor: Lager Lagerkraftberechnung an der nicht angetriebenen Seite des Schraubenkompressors Einfache Vordimensionierung der Welle. Auswahl der Lager und berechnen der Lagerlebensdauer. Nachrechnung: Momente, Kräfte, Schnittgrößenermittlung und Dauerbruchfestigkeit
 
Hallo zusammen.
Ich habe diese Aufgabe zu lösen stehe wie der ochs vor Berg und finde keinen richtigen Anfang. Jemand hier der mir den weg erklaren kann.
Danke für die hilfe.
Sie sind als Techniker in einem Unternehmen für Verdichtungstechnik eingesetzt. Sie sind der technische Berater für Kunden und versorgen den Einkauf mit relevanten Informationen. Sie sollen folgende Aufgabe übernehmen: Für eine nachhaltige Energiespeicherung in einem Kundenunternehmen sollen Sie ein Konzept zur Druckluftspeicherung evaluieren. Die vorgeschlagene Anlage besteht aus 3 Verdichtungsstufen, nach jeder Verdichtung soll zwischengekühlt werden, um die Prozesswärme nutzbar zu machen. Es soll ein Schraubenkompressor in der ersten Verdichtungsstufe eingesetzt werden: Man geht von einem Druckverhältnis von bis zu 10:1 aus. Es soll in der Auslegung zunächst ein Luft-Massenstrom von 1 kg/s angenommen werden. Nach der ersten Zwischenkühlung soll mittels eines Turbokompressors radialer Bauweise mit einem Druckverhältnis von 2,25:1 weiterverdichtet werden. Es erfolgt eine weitere Zwischenkühlung und eine weitere Verdichtung mit baugleichem Kompressor und gleichem Druckverhältnis wie zuvor. Technische Daten für die Auslegung: Ansaugtemperatur -20°C bis 30°C Ansaugdruck 0,95 bar bis 0,99 bar Auslegungsmassenstrom Luft: m°=1 kg/s Druckverhältnis-π1=p2/p1=9; Verdichter-Gütegrad liegt fast konstant bei 0,9 Druckverhältnis-π2=p4/p3=2,25; Verdichter-Gütegrad liegt fast konstant bei 0,93 Druckverhältnis-π3=p6/p5=2,25; Verdichter-Gütegrad liegt fast konstant bei 0,92 Technische Zeichnung des Kompressors und Maße für die mechanische Auslegung folgen in den nächsten Wochen. Vorgaben: Die Schraubenkompressor-Leistung liegt maximal bei 300kW. Aufgrund der Maximalen Drehzahl eines Elektromotors wird der Schraubenkompressor stufenlos von 0 bis 3500 U/min betrieben. - Energiespeicherung 1) Festigkeitsberechnung am Schraubenkompressor: Lager Lagerkraftberechnung an der nicht angetriebenen Seite des Schraubenkompressors Einfache Vordimensionierung der Welle. Auswahl der Lager und berechnen der Lagerlebensdauer. Nachrechnung: Momente, Kräfte, Schnittgrößenermittlung und Dauerbruchfestigkeit
Oh Mann.....
Das sind ja 3 Tage Arbeit?
 
Top