Schraubenberechnung mit Unterlegscheibe

Servus,

ich soll gerade eine Schraubenverbindung überprüfen bei der sowohl unter der Mutter als auch unter dem Kopf eine Unterlegscheibe liegt.

Wie beziehe ich diese 2 Scheiben mit in die Berechnung für die Nachgiebigkeit der Schraube mit ein?

[tex]\delta_S = \frac{1}{E_s} * (\frac{0,4*12}{A_n} + \frac{35}{A_n} + \frac{12}{A_3} + \frac{0,5*12}{A_3} + \frac{0,4*12}{A_n})[/tex]

Kopf, Schaft, Gewinde und Mutter sind dabei nur die Unterlegscheiben net ...

Vielen Dank im Voraus.
 
AW: Schraubenberechnung mit Unterlegscheibe

Hallo

die Unterlegscheiben mußt du bei der Nachgiebigkeit der Flansche berücksichtigen.
Die Flansche und die Unterlegscheibe werden auf Druck beansprucht und die Schraube auf Zug.

Gruß notna
 
Top