Schaltung erklären

Sehr geehrte Techniker :D
Bald werde ich meine mündliche Prüfung im Fach Technik haben,
wir haben alle Jahresprojekte gebaut, deren Schaltpläne wir nun erklären
sollen, leider weiss ich nicht wie ich meine Schaltung am besten erklären
könnte, es ist eine Blinkschaltung die ich in ein Modelauto eingebaut habe 8)
ich hoffe ihr könnt mir bei der Erklärung der Schaltung helfen, denn ich komme mit den Kondensatoren und den Transistoren total durcheinander :(

( habe meine Schaltung als Anhang hinzugefügt)


MfG JayuarDen Anhang 3329 betrachten
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:
AW: Schaltung erklären

Hi!


Ist der Linke Transistor durchgesteuert, hängt die Basis des rechten Transistors an einem RC-Glied (3k9 und linker C). Der C wird über den durchgesteuerten Transistor und den 3k9 geladen. Die Basisspannung des rechten Transistors steigt. Irgendwann steuert der durch.
Was passiert im durchgesteuerten Fall des linken Transistors mit dem rechten C? rechtes Bein des C's hängt über LEDs und Rs an Versorgung, linkes Bein an Basis = 0,7V. => Der C ist geladen. Auf (Versorgungsspannung - 0,7V).

Ok. Jetzt ist Irgendwann. ;) Der rechte Transistor steuert also durch.

Das heißt: das rechte Bein des rechten Cs wird über den rechten Transistor auf 0V gezogen. Der C ist auf (Versorgungsspannung - 0,7V) geladen. Das heißt, die Basis des linken Transistors wird auf (0V - (Versorgungsspg -0,7V)) gezogen. Negative BE - Spg --> der Transistor sperrt.
Jetzt wird der rechte Kondensator über den 3k3 geladen.
Der linke über den 560 Ohm auf (Versorgungsspg - 0,7V).


So. Jetzt bist du hoffentlich nicht total verwirrt! *lacht*



Grüße an die Füße, 8)
Christian
 
AW: Schaltung erklären

vielen Dank!
das hat mir wirklich sher weitergeholfen :)
mich hat das hin und herdurchschalten durcheinander gebracht o_O


MfG Jayuar
 
Top