Sanitärtechnik 24.06.2012

S

schlossgeist

Gast
Hallo,
wollte für die Nachwelt nur eine Kurzinfo zum Inhalt Prüfung Sanitärtechnik hinterlassen:

1. Aufgabe (18 Punkte):
Badeinrichtung nach Vorgabe in Zeichnung eintragen, Mindest- und Bewegungsabstände einzeichnen und bemaßen

2. Aufgabe (24 Punkte):
2.1 N-Zahl berechnen, 2.2 WW-Speicher aus Vorgaben auswählen

3. Aufgabe (29 Punkte):
3.1 Stockwerksdruckverlust berechnen, 3.2 Rohrreibungsdruckgefälle berechnen, 3.3 Leitungen TW-Strang dimensionieren (alle notwendigen Vorgaben im Strangschema gegeben)

4. Aufgabe (29 Punkte):
SW- und RW-Rohre dimensionieren, angeschlossene Objekte, Flächen und DU's gegeben

Alles in allem zeitlich und inhaltlich gut machbar, habe die Musterklausur und die Berechnungen aus der HSIT zur Vorbereitung genutzt, das Ergebnis sollte eigentlich nicht schlecht sein (aber wie immer -->6 Wochen warten)
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top