S 7 Zeitwert - Vorgabe TW

Hallo zusammen,

haben in Steuerungstechnik Zeitwerte für S7 durch genommen. S5T habe ich verstanden, kenne ich auch :D.

Jetzt haben wir noch ne Alternative behandelt.

Format: L W#16#abcd

a = Zeitbasis Binärcodiert
bcd = Zeitwert im BCD-Format

Dazu ne Tabelle

Zeitbasis Binärcode

10ms 00
100ms 01
1s 10
10s 11

Heißt 1010 entspricht 1s x 10 = 10s


Kann man diese Zeit jetzt auch Hexadezimal Schreiben ? Haben da ein Beispiel
das so ausseiht.

XX10 0001 0010 0101

a b c d

2 1 2 5

Bedeutet dann 1s x 125 = 125s

Nur wie mache ich der SPS klar was ich nun für ein Format gebe ?

Oder habe ich da was Falsch verstanden ?

Bin echt mal gespannt.


Gruß Tobias
 
AW: S 7 Zeitwert - Vorgabe TW

Hallo zusammen,

haben in Steuerungstechnik Zeitwerte für S7 durch genommen. S5T habe ich verstanden, kenne ich auch :D.

Jetzt haben wir noch ne Alternative behandelt.

Format: L W#16#abcd

a = Zeitbasis Binärcodiert
bcd = Zeitwert im BCD-Format

Dazu ne Tabelle

Zeitbasis Binärcode

10ms 00
100ms 01
1s 10
10s 11

Heißt 1010 entspricht 1s x 10 = 10s


Kann man diese Zeit jetzt auch Hexadezimal Schreiben ? Haben da ein Beispiel
das so ausseiht.

XX10 0001 0010 0101

a b c d

2 1 2 5

Bedeutet dann 1s x 125 = 125s

Nur wie mache ich der SPS klar was ich nun für ein Format gebe ?

Oder habe ich da was Falsch verstanden ?

Bin echt mal gespannt.


Gruß Tobias
Hallo,

das was Du hier beschreibst, entspricht doch genau dem S5T#xxx Format. Ein Überbleibsel aus der S5-Zeit, das in die S7 übernommen wurde.

Die 125s oben sind richtig! In der S7 AWL-Umgebung würdest Du schreiben:
L S5T#125S. Dein AWL-Editor würde es dann so darstellen: L S5T#2M5S. Wenn Du dann den Akku1 betrachtest wurde hier die hexadezimale Zahl W#16#2125 geladen. Zur Info: eine BCD Stelle ist einer Hexadezimalen Stelle gleich, solange die Hexstelle kleiner A (10) ist. Ich beziehe mich hier auf das short BCD Format (4 Bit für eine Stelle), wie es hier zur Anwendung kommt.
 
AW: S 7 Zeitwert - Vorgabe TW

Danke für die schnelle Antwort. Wir haben den Lehrer auch nochmal genervt. Aber jetzt ist es klar. Verwirrend das es eigentlich HEX ist. Weil wenn man A-F nicht nutzt ist es eigentlich sinnlos. Dann wäre die Bezeichnung short BCD besser. Aber wenigstens ist es jetzt klar wie es funktioniert.

Danke nochmal.


Schönen Tag noch.

Gruß Tobias
 
Top