Rotor aus zwei Teilen auswuchten

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von Wuchty, 21 Nov. 2012.

  1. Hallo zusammen,

    Ich habe eine Frage zu folgendem Thema:
    In einem Flugtriebwerk befindet sich ein Hoch- sowie ein Niederdrucksystem. Das Hochdrucksystem besteht aus Hochdruck-Verdichter (HPC) und Hochdruckturbine (HPT), die über eine Welle miteinander verbunden sind. Der Rotor dieses Hochdrucksystems, bestehend aus HPC- und HPT-Rotor, soll nun ausgewuchtet werden. Dies geschieht aktuell, indem beide Komponenten einzeln ausgewuchtet werden. Dazu wird der HPC-Rotor mit einem HPT-Dummy / der HPT-Rotor mit einem HPC-Dummy verschraubt, auf eine Wuchtmaschine gespannt und ausgewuchtet.

    Ich frage mich nun, welchen Zweck dieser Dummy überhaupt hat.
    Warum wuchtet man nicht einfach den HPC- und den HPT-Rotor ohne die daran montierten Dummies aus? Wenn ich beide perfekt auswuchte und sie dann zusammenbaue, sollte das Gesamtsystem Rotor doch ebenfalls perfekt ausgewuchtet sein, oder?

    Vielen Dank im Voraus für die Antworten!
     
  2. AW: Rotor aus zwei Teilen auswuchten

    Hallo,
    das ist Spezialwissen (eines speziellen Teils des Turbinenbaus), das du hier im Forum wahrscheinlich nicht finden wirst.

    Gruß:
    Manni
     
  3. AW: Rotor aus zwei Teilen auswuchten

    Hi Wuchty,
    prinzipiell hast du schon recht,
    aber ich könnte mir vorstellen, dass der Dummy sorgt dafür,
    dass die Rotorwelle beim Messen die originalgetreuen Resonanzeigenschaften behält.
    (Torsionsschwingungen!)
     
  4. AW: Rotor aus zwei Teilen auswuchten

    Hallo!

    Wir haben öfters mit dem Wuchten von rotierenden Teilen zu tun. Bei einfachen Rotoren (Wellen usw.) ist das kein Problem, aber Lüfterräder und Schaufelräder sind immer etwas schwieriger, da dort eine Strömungsabhängigkeitbesteht. Schaufelräder die auf der Wuchtmaschine gut laufen, machen in der Anlage Probleme.
    Bei deinen Turbinenteilen wird man mit den Dummis entweder immer gleiche Bedingungen schaffen, oder nur die Ankupplung an die Wuchtmaschine ermöglichen.
    Aber wie Peter schon gesagt hat, ist das wahrscheinlich zu speziell für dieses Forum.
     

Diese Seite empfehlen