Relais im Auto

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von boungala, 17 Dez. 2012.

  1. Hallo zusammen,

    ich kenne die Funktionsweise des Relais aber unten genannte Punkte sind mir noch nicht klar:

    1) In welchen Fällen verwendet man Relais im Auto? Ich weiß, dass nicht für die Ansteuerung aller Komponenten sind Relais benötigt aber wie kommt man auf die Idee, dass man Relais verwenden muss?

    2) Ich habe mir paar Beispiele angeschaut und Batterie Plus wird in einem Beispiel nur an dem Anschluss 30 des Relais angeschlossen, in dem anderen an den 30 und 85 (d.h. Schalter + Spule) zusammen. (Hier 30 und 87 Schalter im Relais, Anschlüsse 85 und 86 für Spule). Was ist der Unterschied? :oops:

    Ich hoffe, ich konnte mich richtig ausdrücken. Über die Antworten würde ich mich sehr freuen. Danke.

    Grüße
    Benny
     
  2. AW: Relais im Auto

    Hi Benny,

    ich hab die sache mit den Klemmen nciht ganz verstanden ;) vielleicht würde ein Bild helfen.

    Allgemein kann man sagen dass Relais immer dann verwendet werden wenn eine große Last (Strom) geschaltet wird. Gutes Beispiel dafür, ist die Heckscheibenheizung. Die hat häufig mehrere Ampere. Ein einfacher Knopf würde "schmoren" :p.


    MFG

    Alex
     
  3. AW: Relais im Auto

    Die Klemmenbezeichnungen für Kfz findet man bei wiki bzw den Relaisherstellerkatalogen
     
  4. AW: Relais im Auto

    Was Alex sagt, ist schon war,
    aber auch wenn nicht unbedingt der Knopf schmoren muss,
    so erlaubt ein Relais
    • die Leitungslängen mit Laststrom minimal kurz zu halten,
    • Verbraucher von einem Steuergerät einzuschalten,
    • Überwachungsfunktionen (Spannung, Strom, ...)
    • logische Funktionen (and, or, not, ...)
    • u.v.m.
     
  5. AW: Relais im Auto

    Hallo,

    danke schon mal für eure Antworten.
    Um meine Frage besser zu äußern habe ich nun ein Bild angehängt.

    Wie kann die Batterie-Seite (B+) auch als "Trigger" des Relais dienen? (Fall 1)
    Ich möchte nur den Unterschied zwischen diesen 2 Fällen verstehen :)
    Vielen Dank.

    Viele Grüße
    Relais.jpg
     
  6. AW: Relais im Auto

    Wenn 30 an Batterie-Plus hängt, wird die Spannung an die Last 87 geschaltet,
    sobald eine Spannung an der Relais-SPULE 85-86 anliegt.

    Im linken Fall ist das dauernd der Fall, womit die Schaltung wenig Sinn macht.
     
  7. AW: Relais im Auto

    Wenn man zwischen 86 und Masse noch einen Schalter vorsieht, kommt man der klassischen Beschaltung schon recht nah.

    Spule und Arbeitskontakt hängen einseitig an Dauerplus - Spule wird gegen Masse geschaltet.
     

Diese Seite empfehlen