Rekonstruktion Projektmanagment 20.09.2015 2015-09-21

Habe mal versucht die Prüfung zu Rekonstruieren, weil ich sie selber echt schwer fand.

  1. wollenette hat eine neue Ressource erstellt:

    Rekonstruktion Projektmanagment 20.09.2015 - Habe mal versucht die Prüfung zu Rekonstruieren, weil ich sie selber echt schwer fand.

    Weitere Informationen zu dieser Ressource...
     
  2. Hallo,
    ich glaube das schon fast alles drin steht. In Aufgabe 3 stand mehr, da waren alle Vorgänge im Text "versteckt". An die Texte und Zeiten kann ich mich aber nicht mehr erinnern.
    Gruß Nico
     
  3. für mich war das Problem das die Vorgaben nicht zu dem Zeitplan von 22 Tagen passen. da bin ich durcheinander gekommen und von da an lief das irgendwie schief.
     
  4. Denke bei der Aufgabe 3 waren folgende Angaben:
    20 Arbeitstage
    Arbeitsplan und CNC-Programm waren erst nach Zeichnungen und Stücklisten zu erstellen

    Habe Materialbeschaffung (11AT) und Produktionsvorbereitung (11AT) parallel, danach Produktion mit 9 AT.

    War circa 3 Minuten früher fertig, hab aber auch mich übelst beeilt...

    Falls ich mich irre, bitte verbessert mich.


    Grüße
     
  5. Bin gerade am über dieser Aufgabe 3 und muss sagen, das ist mal wieder ne Miese Nummer. Ninv0815 hat es schon ganz richtig festgestellt. Es stehen 22 Tage Bearbeitungszeit mit dabei und an die sollte man sich auch orientieren. Also behaupte ich mal aus gleich aufgeführten Grund, das 20 Tage falsch sind. Unetr Punkt 3 steht, das zuerst die Zeichnung anzufertigen ist aber nicht die Stückliste.... daraus folgt, das man am am 1. Tag anfängt zu bestellen, Zeichnung erstellen, Arbeitsplan erstellen sowie CNC erstellen. Nach dem Wareneingang geht es weiter mit Stückliste erstellen 2
    Tage, Herstellung 6 Tage, Teilmontage 2 Tage und Verpacken 1 Tag. Dauraus ergibt sich in der Summe 22 Tage.
     
  6. Kann jemand zufällig auch die Musterlösung dazu einstellen? Die Prüfungen von September müssten ja soweit nun alle die Ergebnisse haben.
     
  7. hätte ich auch gerne. bestanden habe ich, aber nicht so das ich das so lassen will.
     
  8. Hallo leute,

    werde nächste Woche PM schreiben, ich habe immer wieder Probleme mit der Aufgabe 2.1 , also diese 10 Punkte richtig einordnen. Kann mir da jemand vielleicht ein Tipp geben ? z.B bei der Musterklausur hatte ich nicht alle Punkte so eingeordnet wie in der Lösung.

    Gruß Foxdani
     
  9. Ich schreibe da auch. Ich schreibe in Frankfurt und habe kein gutes Gefühl.

    Aber ich glaube mit den Deutungsmustern hilft nur auswendig lernen. Ich muss auch noch ein wenig stumpf auswendig lernen.
     
  10. Oh, falsches Fach...
    Nächste Woche ist Mifu dran soweit ich weiß und übernächste erst PM. Jetzt war ich etwas verwirrt :)...
     
  11. Ich denke bei PM ist es wichtig erst die ganze Arbeit durch zu lesen. Denn meistens steht in Aufgabe 3 schon fast die komplette Lösung zu 2.
     
  12. Ja das ist mir auch schon aufgefallen. Guter TIPP DANKE :thumbsup: Das werde ich dann auch so machen.Hoffe das es dann zeitlich passt. Alle anderen dann auch viel Glück bei der Prüfung. Werde versuchen die Prüfung zu Rekonstruieren weil es in diesen Fach echt nicht viel Prüfungen gibt.:banghead:

    VIEL ERFOLG :nailbiting:
     
  13. Den PSP von dieser Prüfung 20.09.15 hat jetzt nicht jemand zufällig parat?:angelic:
     
  14. Falls es noch für jemanden interessant wäre, hier mein PSP:
    Materialbeschaffung
    - hochwertiges Material besorgen
    - Lieferzeit der Materialien beachten
    - sorgfältige Wareneingangskontrolle
    M: Materialbeschaffung erledigt

    Produktionsvorbereitung
    - detaillierten Arbeitsplan erstellen
    - CNC-Programm erstellen
    - Konstruktionszeichnungen erstellen
    - Stücklisten erstellen
    M: Produktion vorbereitet

    Produktion
    - Möbelteleile herstellen
    - Möbelteile zusammenbauen
    - Möbelteile verpacken
    M: Produktion erledigt

    Kann den jemand so bestätigen?
     

  15. Ich habe die Punkte ähnlich gesetzt beim Üben für die PM-Prüfung. Denke also auch, dass es so weit passt. Hat zufällig jemand Aufgabe 3 parat?
     
  16. Hallo,
    ich komme auch nur auf 20 Tage, aber es müssen ja 22 Tage sein.
    Ich denke es liegt bei mir an dem Vorgang Stücklisten. Wann genau werden die angefertigt? Heiko78 schreibt ja nach dem Wareneingang. Ich hab Lieferzeit von Tag 4 bis Tag 10 und an Tag 11 die Wareneingangskontrolle und Milestone. Käme dann an Tag 12 die Stücklisten? und erst an Tag 14 die Herstellung? Dann käme ich auch auf 22 Tage. Gehört dann der Vorgang Stücklisten zum kritischen Weg?
    Aber woher weiß ich, dass die Stücklisten erst nach Wareneingang angefertigt werden? Ich hatte die zuerst direkt nach den Konstruktionszeichnungen eingeordnet und die Herstellung begann direkt nach der Wareneingangskontrolle+Milestone also an Tag 12.
     

Diese Seite empfehlen