Regelungstechnik - offener Regelkreis

Hallo Zusammen,

aktuell stecken wir tief in der Vorbereitung für die staatliche Abschlussprüfung in einer Woche. Es ergaben sich kaum Probleme. Nun sind wir jedoch auf eine Übungsaufgabe(siehe Anhang) gestoßen in der von uns verlangt wird zu überprüfen ob eine bestehende Regelung auch stattdessen mithilfe eines I-Reglers realisiert werden kann.
Die Übertragunsfunktion als auch die Feststellung des Betrags bei 0,01Hz für das Bode-Diagramms stellt kein Problem dar. Jedoch stellt sich mir nun die Frage wie der Nachweis für den Einsatz des I-Reglers erbracht werden soll.

Gibt es Lösungsansätze?

Schonmal danke!
 

Anhänge

  • Aufgabe 2.PNG
    Aufgabe 2.PNG
    66,4 KB · Aufrufe: 32
Natürlich geht da auch ein I-Regler da die Strecke keinen Teil mit I-Verhalten hat.
Ein I-Regler oder ein PI-Regler geht immer, wenn die ganze Strecke noch keinen Block mit I-Verhalten hat.
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top