Refa

Hallo hab eine Frage zu den Refa Ausbildungen.
Es gibt 4 Weiterbildungs Richtungen Produktionsmanagement, Logistik, Qualitätsmanagement und Industrial Engineering mit jeweils mehreren Kursen oder? Bauen diese Kurse aufeinander auf oder kann ich Kurs 1 Qualitätsm. und dann Kurs 2 IE machen. Welche Kurse bringen einem mehr in der Arbeitswelt?
Was ist für mich sinnvoll ?
Ich studiere Maschinenbau bin st. gep. Techniker und möchte wenn ich fertig bin in die Produktionspalnung -Steuerung -Prozessopt. Vielen Dank
 
AW: Refa

Hi,

würde an deiner Stelle den Grundkurs machen und dann die Bausteine, die für diesen Bereich angeboten werden!
Der Grundkurse wird meist an der Uni schon für kleines Geld angeboten.

Gruß
smurf
 
AW: Refa

Hallo habe heute erfahren, dass ich den Refa Grundschein über meine Hochschule für 390 Euro machen kann. Ich habe jedoch keine Ahnung ob diese Weiterbildung sich später lohnt.
Ich möchte nach dem Studium Richtung Projektmanagement/Produktionstechnik gehen
Danke
 
S

Subway

Gast
AW: Refa

Ich habe jedoch keine Ahnung ob diese Weiterbildung sich später lohnt.
Ich möchte nach dem Studium Richtung Projektmanagement/Produktionstechnik gehen

Kommt darauf an was du daraus machst, aber generell sind die Refa-Weiterbildungen schon anerkannt.
Für später würde ich Lehrgänge für die PMI oder IPMA Zertifizierung anstreben. Evtl. auch einen Zertifikatslehrgang der IHK, die auch ihre Anerkennung haben.
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top