Rechenfrage

Dieses Thema im Forum "Mathematik" wurde erstellt von Hevalachi, 14 Feb. 2013.

  1. Hallo Zusammen.

    Ich bin ein kleiner Laie im Berechnen von Flächen :)

    ich habe zwei Fragen:

    A) ich habe ein Vierkantrohr mit den Maßen
    Breite 15*15mm x 1,5mm Dicke in 153mm länge = ???

    B) dann noch ein Blech
    Breite 490 x 640 mm x 1,5 dicke = ????

    Der Grund: Beide Teile sollen Pulverbeschichtet werden. Ich weiß nicht wie man die Flächen berechnet....
    Das soll ich dann in Excel implementieren.

    Vielen Dank.
     
    #1 Hevalachi, 14 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2013
  2. AW: Rechenfrage

    A= a*b*c (bei deinem Vierkentrohr *4)
    B= a*b (Vorder+Rückseite Blech)

    In exel implementieren meinst du vielleicht die Formeln dazu ?
     
  3. AW: Rechenfrage

    zu A):
    Der Flächeninhalt einer Außenseite des Rohres wird beschrieben durch ein Rechteck 15mm x 153mm, also Fläche 2295mm^2
    Davon gibt es 4.
    Werden die Innenseiten auch beschichtet? Dann kämen 4x (15-2*1,5)mm x 153mm dazu, klar?
    Was ist mit den Stirnflächen?
     
  4. AW: Rechenfrage

    Hallo TaUs777,

    kannst Du mal bei beiden Rechenwege die Zahlen davorschreiben? Sorry dafür.

    ja evtl. in eine Formel für excel. Denke, wenn ich die richtige Rechenformel habe dann bekomme ich das in Excel hin
     
  5. AW: Rechenfrage

    Sofern a,b und c die Einheit mm haben, hat das Ergebnis der Rechnung die Einheit mm^3; das wäre ein Volumen, keine Fläche.
     
  6. AW: Rechenfrage

    Hallo

    Kein Rechteck sondern ein Viereck: 15 x 15 x 1,5mm Dick und die länge ist 153 mm. Innen wird nicht gepulvert.
    Die Stirnseiten bleiben offen.

    Gruß
     
  7. AW: Rechenfrage

    Das Rohr hat dann vier "Außenflächen" von jeweils 15mm x 153mm, oder nicht?
    hevalachi_01.PNG
    Das ist ein Rechteck. Zur Flächenberechnung desselben siehe hier.
     
  8. AW: Rechenfrage

    Hallo

    Ja richtig, dann bin ich auf dem falschen Weg. Habe das als "Vierkantrohr Quadrat" angesehen und zwar wenn ich auf die Öffnung schaue muss ja von der Seite, also auf die Fläche schauen.

    Formel: 2* (a + b) = 2 * (15 + 153) = 2 * 168 = 336 mm

    Richtig gerechnet? Aufbau so richtig?
     
  9. AW: Rechenfrage

    Uuuups da war ich bisschen zu schnell

    A=natürlich Länge*Breite und immer meter umrechnen.

    Formeln für exel ist eingentlich das gleiche

    Also Werte in Zellen schreiben z,B, A2=15mm B2 =153mm
    dann in die Zelle wo du das Ergebnis haben willst =A2*B2
     
  10. AW: Rechenfrage

    Nein, wie oben geschrieben ist die Fläche außen 4 x 15mm x 153mm.
    Das sind die großen Flächen. Die Stirnflächen, also die die du sieht, wenn du in Längsrichtung vor das Rohr guckst, sind darin nicht enthalten.
     
  11. AW: Rechenfrage

    Hi

    A2 * B2???

    Was meinst Du mit " in Meter schreiben"? Sorry Jungs aber ich habe im Moment einen Job wo ich Sachen machen muss, die ich seit JAHREN nie gemacht habe. Eine Kalkulation in Excel errechnen und dann die Meters und Flächen errechnen.
     

    Anhänge:

  12. AW: Rechenfrage

    Also Hevalachi A2 B2 sind Zellen Namen (Bezeichnung).

    Es bringt nichts eine Formel nach der anderen in Forum zu lernen,ich würde dir empfelen einen exel Seminar (2tage,250 Euro) zu besuchen.Formeln mit "wenndann" und noch komplexere kann leider keiner so im Forum beschreiben das manns versteht.Besser ist auch ein Exel Lernbuch.

    Sorry das ich dir nicht weiterhelfen konnte.
     
  13. AW: Rechenfrage

    Lerne zunächst die geometrischen Grundlagen. Flächenberechnung findest du bei Wikipedia.

    Zu deinem Problem:
    Die blaue Fläche (die wohl für dich maßgeblich ist): 4 x 15mm x 153mm
    Die grüne Fläche 4 x 12mm x 153mm
    Die rote Fläche habe ich falsch berechnet. Kannst du ja mal selber versuchen...
    hevalachi_02.PNG

    Was hat das mit Wenn-Dann-Funktionen in Excel zu tun?
     
    #13 DrDuemmlich, 14 Feb. 2013
    Zuletzt bearbeitet: 14 Feb. 2013
    DrDuemmlich gefällt das.
  14. AW: Rechenfrage

    Also wenn du dir dein Leben nicht unbedingt schwer machen willst solltest du einige geometrische bzw. mathematische Grundlagen im Kopf haben. Denn sonst kann es dir passieren das du Lösungsansätze einfach nicht siehst zB. in der Mechanik.
    Gruß Alex
     

Diese Seite empfehlen