Raupenfahrzeug

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Creator20th, 27 Nov. 2012.

  1. Hallo Leute!

    Ich baue ein Raupenfahrzeug, ca. 80kg schwer. Beide Seiten sollen von je einem Motor (24V) angetrieben werden.

    Nun die Frage: Ich möchte die fahrt mit einem einzelnen joystick steuern. Demnach muss der joystick ein schalter sein, der je nach schaltstellung die Motoren proportional mit Gleichstrom versorgt.

    Welchen Joystick/ Schalter kann ich verwenden, welche Steuerung soll ich verwenden?

    Lg, Sascha
     
  2. AW: Raupenfahrzeug

    Ein Schalter wird´s nicht tun (du willst ja nicht nur ein- oder ausschalten)
    und der Joystick wird das Problem nicht sein (der muss halt über einen mechanischen Mischer auf 2 Motorstromregler wirken).
    Dein WIRKLICHES PRoblem ist das gleiche, mit dem auch alle Elektro-Auto-Hersteller kämpfen:
    Die ist entweder viel zu groß, schweineschwer und sauteuer
    oder schnell leer und kaputt*.


    *) Wir haben das Thema hier im Forum schon einige Male erörtert:
    BEnutz mal die Suche z.B. unter Stichwort "Kart" oder "LiYFePO4"!
     
  3. AW: Raupenfahrzeug

    Danke :) das andere Projekt ist übrigens auch noch in Planung, allerdings baue ich da erst noch die Benzin betriebene Version für den schnellen Erfolg :)

    Thema fahrtenregler - ich habe 0 Ahnung davon und mache mich jetzt schlau. Die Empfehlung habe ich hier auch noch http://de.rs-online.com/web/p/motor...26F6D7265676C65722673633D592677633D4E4F4E4526

    Bekommen (ist keine Werbung...) kennst du einen link unter dem die deiner Meinung nach besten Informationen oder Beschreibungen zu finden sind? Der link zu dem Joystick folgt gleich das muss unbedingt klappen :)

    Lg, sascha
     
  4. AW: Raupenfahrzeug

    Ah und zu dem Mischer: der mech. Mischer betätigt 2 potis die je einen Regler steuern, habe ich das richtig verstanden?
     
  5. AW: Raupenfahrzeug

    Regler: auf der einen Seite poti, auf der anderen Seite Motor Anschluss (leistungsanschluss?) Brushless&bürstenhaltige Motoren brauchen unterschiedliche Regler oder? So, nun hab ich fertig!
     
  6. AW: Raupenfahrzeug

    Der RS-Components-Regler (BEschaltung laut Datenblatt) ist prinzipiell geeignet,
    nur kannst du den NICHT an Batterien mit 24 V Nennspannung einsetzen,
    denn die haben unter Ladung deutlich höhere Spannung (außer den Reglerspezifikationen).
    Eher nur an 18 V, wenn wir von Bleibatterien sprechen.
    Richtig verstanden.

    Brushless- und Bürstenmotoren brauchen GANZ unterschiedliche Regler.
     
  7. AW: Raupenfahrzeug

    Danke schonmal :)

    hier der Link zu dem Joystick, der voll mit kleinen Potis ist. Kann ich die Regler damit steuern?
     
  8. AW: Raupenfahrzeug

    WO der Link zu dem Joystick, der voll mit kleinen Potis ist?
     
  9. AW: Raupenfahrzeug

    Gangert,
    aber du musst aufpassen,
    dass die Betätigungskräfte von dem Zwutschkerl ferngehalten werden:
    Es macht einen großen Unterschied,
    ob man am Schreibtisch sitzend ein feindliches Raumfahrzeug abschießt,
    oder ob man im schweren Gelände herumgeschüttelt wird
    und dabei am Joystick rumreisst.

    Insofern ist es wahrscheinlich einfacher, den Joystick komplett selber zu bauen
    und über Gestänge oder Seilzüge an den Pot anzulenken.

    Was willst du denn jetzt für Batterien nehmen?
     
  10. AW: Raupenfahrzeug

    Wenn ich von 18V ausgehe könnte man 3x 6V in Reihe schalten. Dann stellt sich die frage ob der Preisunterschied die Wahl von li ion batterien zulässt oder ich die schweren bleibatterien nehmen muss. Vielleicht reichen auch 12V.. soll übrigens nur schrittgeschwindigkeit fahren
     
  11. AW: Raupenfahrzeug

    Mit einer alten Starterbatterie entwickeln
    und wenn´s fertig ist, etwas ORDENTLICHES kaufen:
    Stand der Technik: LiYFePO4!
     
  12. AW: Raupenfahrzeug

    Coole Sache, nicht ganz so coole Preise - halten die mehr Ladungen aus? Kann man die zu 100% entladen ohne dass die schaden nehmen?

    Danke!=)
     
  13. AW: Raupenfahrzeug

    Genau DESHALB hab ich dir die empfohlen!
     
  14. AW: Raupenfahrzeug

    gut (= Thema aufladen: Gibt es ein kompaktes ladegerät, was auch nicht viel wärme entwickelt und somit im fahrzeug einzubauen ist? Nach dem prinzip stecker aus dem fahrzeug ziehen und ab in die buchse damit! Wie beim Staubsauger. Wärme mögen die teuren ja auch nicht denke ich. Die li ion akkus altern meinen infos nach bei zu viel wärme. Wie im Laptop. Das soll hier nicht passieren :)
     
  15. AW: Raupenfahrzeug

    Moderne Ladegeräte werden nicht mehr heiss.
    Die LiYFePO4 sind relativ unempfindlich gegen Hitze;
    die wollen keine Minustemperaturen!
     
  16. AW: Raupenfahrzeug

    klasse. Dann muss ich jetzt nur noch ne schaltung machen. der joystick hat 4 ausgänge wenn ich das richtig sehe, gibt es irgendwo eine gute infoquelle wo ich sehen kann wie ich die ausgänge verwenden kann? fürs rückwärtsfahren genügt eig wenn es gerade nach hinten fährt also bei einer joystickstellung zwischen 181° - 359° (wenn 'links'= 0° & 'rechts'= 180° ist)

    Also ich muss einfach mal checken welche ausgänge es gibt, welches signal der ausgibt und vorallem was der fahrtenregler dann damit macht. Dementsprechend kann ich ja dann die funktion beeinflussen

    Danke =)
     

Diese Seite empfehlen