Querkraft + Biegemoment von Balken berechnen

Dieses Thema im Forum "techn. Mechanik" wurde erstellt von benhur85, 29 Jan. 2013.

  1. Hallo,

    ich möchte den einseitig eingespannten Balken berechnen. Könnt ihr mal über meine Berechnung schauen, ob die so richtig ist?
    http://www.workupload.com/image/IbZ7ONO

    Vielen, vielen Dank!
     
  2. AW: Querkraft + Biegemoment von Balken berechnen


    Hallo,
    Ist die Ersatzkraft für die Streckenlast nicht q*l ?


    Gruß:
    Manni
     
  3. AW: Querkraft + Biegemoment von Balken berechnen

    Ups, ja klar. hast recht. Danke!
     
  4. AW: Querkraft + Biegemoment von Balken berechnen

    Die Querkraft muss negativ und das Moment positiv sein.
    Das ergibt sich aus dem gegebenen Koordinatensystem.
    (Stichworte: Drei-Finger-Regel, Rechte-Daumen-Regel, Schnittufer)
     

Diese Seite empfehlen