Quadratische Bruch Gleichung

Hi hänge wieder mal auf S.33 LM3 Aufgabe 16

Hi verstehe folgende Aufgabe nicht ganz.

30/x-16/x+1=13/x-2

HN: x(x+1)(x-2)

Bekomme das nicht ausmultipliziert.
Wer kann mir mal den ersten Schritt genau erklären, bitte.

thx :rolleyes:
 
AW: Quadratische Bruch Gleichung

Hallo,

wie soll denn die Gleichung aussehen?
So
[tex]\frac{30}{x} -\frac{16}{x}+1=\frac{13}{x} -2[/tex]
oder so?
[tex]\frac{30}{x} -\frac{16}{x+1}=\frac{13}{x-2}[/tex]

Gruß Tobias
 
AW: Quadratische Bruch Gleichung

[tex]\frac{30}{x} -\frac{16}{x+1}=\frac{13}{x-2}[/tex]
Blick im 3 Schritt die 30*(x²-x-2) nicht.
Davor steht oben
30x*(x+1)*(x-2)

??
thx



Hallo,

wie soll denn die Gleichung aussehen?
So
[tex]\frac{30}{x} -\frac{16}{x}+1=\frac{13}{x} -2[/tex]
oder so?
[tex]\frac{30}{x} -\frac{16}{x+1}=\frac{13}{x-2}[/tex]

Gruß Tobias
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Quadratische Bruch Gleichung

mom langsam blick es doch man habe immer solche Blackouts

ok ich habs thx Ihr seit mir echt eine Hilfe
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Quadratische Bruch Gleichung

[tex]\frac{3 \left( x+1 \right) \left( x-2 \right) -16x \left( x-2\right) }{x \left( x+1 \right) \left( x-2 \right) } =\frac{13x \left( x+1 \right) }{x \left( x+1 \right) \left( x-2 \right) } [/tex]

Jetzt einfach mit dem Hauptnenner multiplizieren.

Gruß Tobias
 
Top