Projektwoche W15-7.212-B.BET (16. - 19. Dez. 2015)

Hallo Leute,

das Ende naht, die Projektwoche ist schon mal in Sicht
ich wollte mal fragen:

wer von euch ist in der oben besagten Woche mit Vertreten vom 16. bis 19. Dezember?
und wie bereitet ihr euch darauf vor?

ich möchte mal als erstes sagen, dass ich notenmäßig nicht gerade ein schlechter Schüler bin, sprich so im 1er 2er Bereich, allerdings stell ich mich was die Projektwoche angeht selten dumm an, was wahrscheinlich nicht zuletzt an den sehr "motivationsreichen" Präsenzveranstaltungen in Würzburg liegt. Anfangs war ich immer noch fleißig zumindest körperlich vertreten, doch je weiter es zum Schluss hin ging desto mehr hab ich das Ganze schleifen lassen weil ich irgendwie - so Leid es mir tut - keinen Sinn mehr in den besagten Präsenzwochen sah, somit hat ich auch letzten beiden nahezu komplett sausen lassen. Jedoch haben die Projektwoche schon mehrere Leute sehr gut bis schlechtestenfalls gut bestanden ohne auch nur einen einzigen Tag in Würzburg anwesend gewesen zu sein...

Meine Frage jetzt also, wie bereite ich mich als nicht unbedingt schlechter Schüler vernünftig auf die Projektwoche vor? Ich durchforste gerade mal das Technikerforum was mir schon mal sehr weiter hilft, mach mich gerade über den Ablauf schlau, so weit so gut.
Wie kann ich jedoch selber zuhause üben? Wir werden dort immerhin mit Linux arbeiten, ein Programm was mit Sicherheit niemand selber zuhause nutzt? Ist es sinnvoll und überhaupt möglich das Betriebssystem zuhause zu ändern und damit dann zu üben? Ein Dozent hat uns mal gesagt man kann zwischen mehreren Betriebssystemen switchen?!

- sortierte Anforderungsliste mittels Freemind erstellen
- Projektstrukturplan erstellen
- Gantt erstellen
- Dokumentation erstellen
- Präsentation erstellen

die aufgezählten Sachen würde ich dann gerne solange zuhause üben, dass ich guten Gewissens die Projektwoche antreten kann wie auch eine normale Prüfung, die Programme bekommt man ja alle kostenlos im Internet, ist es aber sinnvoll damit über Windows10 zu arbeiten oder besser mit Linux?

danke schon mal im Vorraus für die Antworten
 
Top