Projektarbeit Server

Hallo,
habe hier ein mittelschweres Problem: Ich muss meine Projektarbeit schreiben, Thema Green-IT...
Jetzt habe ich mir ein Firma ausgedacht, die ihre gesamte IT austauschen will unter Green-IT-Aspekten...

lirumlarum... Ich muss den IST-Zustand beschreiben (Monitore, PCs, Drucker...) und den möglichen SOLL-Zustand, also was man dafür anschaffen könnte und ob es sich auch rechnet für die Firma...

Jetzt hat die Firma 46 PC-Plätze und 1 Mail-Server, 1 Daten-Server und 1 Backup-Server, alles angeschafft 2004, oder auch 2002, egal... Was kann ich da angeben bei der Grössenordnung???

Und vielleicht hat noch jemand ne Idee, was ich dann Neu nehmen könnte....

Wichtig is: Ich brauche desn Stromverbrauch von den alten Servern und von dem neuen Server, so das ich später in einer Kostenvergleichsrechnung oder so etwas berechnen kann um zu einem Fazit und einer Empfehlung zu kommen....

Kann mir jemand helfen???
 
AW: Projektarbeit Server

Hallo,
habe hier ein mittelschweres Problem: Ich muss meine Projektarbeit schreiben, Thema Green-IT...
Jetzt habe ich mir ein Firma ausgedacht, die ihre gesamte IT austauschen will unter Green-IT-Aspekten...

lirumlarum... Ich muss den IST-Zustand beschreiben (Monitore, PCs, Drucker...) und den möglichen SOLL-Zustand, also was man dafür anschaffen könnte und ob es sich auch rechnet für die Firma...

Jetzt hat die Firma 46 PC-Plätze und 1 Mail-Server, 1 Daten-Server und 1 Backup-Server, alles angeschafft 2004, oder auch 2002, egal... Was kann ich da angeben bei der Grössenordnung???

Und vielleicht hat noch jemand ne Idee, was ich dann Neu nehmen könnte....

Wichtig is: Ich brauche desn Stromverbrauch von den alten Servern und von dem neuen Server, so das ich später in einer Kostenvergleichsrechnung oder so etwas berechnen kann um zu einem Fazit und einer Empfehlung zu kommen....

Kann mir jemand helfen???
Normale Abschreibung für Server/PC ist drei Jahre, d.h. du hast einen Restwert von 1€ pro Gerät.
Neupreise findet man im Internet z.B. bei Dell und zur Stromersparnis (Green-IT) würde ich auch Google anschmeißen.

Gruß
Udo
 
AW: Projektarbeit Server

Danke für Antwort... was mir aber noch fehlt wäre der Stromverbrauch von den alten Servern, also eine Bezeichnung eines Servers, wie er im Jahr 2004 üblich war... dazu im Vergleich würde ich dann nen neuen aktuellen Server kaufen, Mail, Daten und Backup dann über Virtualisierung lösen....

Welche Grösse braucht man bei ca. 50 PC-Plätzen?

Fragen über Fragen, ich kenn mich mit Servern absolut Null aus... Blade, Rack...was is das alles und wozu überhaupt...was is da drin? Festplatten? Oder sind das eigenständige Rechner, die sich nur Server nennen??? o_O
 
AW: Projektarbeit Server

Danke für Antwort... was mir aber noch fehlt wäre der Stromverbrauch von den alten Servern, also eine Bezeichnung eines Servers, wie er im Jahr 2004 üblich war... dazu im Vergleich würde ich dann nen neuen aktuellen Server kaufen, Mail, Daten und Backup dann über Virtualisierung lösen....

Welche Grösse braucht man bei ca. 50 PC-Plätzen?

Fragen über Fragen, ich kenn mich mit Servern absolut Null aus... Blade, Rack...was is das alles und wozu überhaupt...was is da drin? Festplatten? Oder sind das eigenständige Rechner, die sich nur Server nennen??? o_O
Google anschmeißen ...

Green-IT ca. 25% Ersparnis
http://www.zdnet.de/it_business_hin..._oder_nur_kasse_story-11000006-39190983-1.htm

und über den Stromverbrauch von PC/Server findet sich im WWW 100000 Antworten, da pickst du dir welche raus (kann man sowieso nicht überprüfen, der Verbrauch hängt ja von vielen Fakten ab) und machst deinen Vergleich zur Green-IT.
Ob es sich für die Firma rechnet ist dann eine ganz andere Frage du musst neue Geräte anschaffen die Alten sind schon bezahlt, d.h. rein durch die Energieersparnis wird es sich nicht rechnen, da musst du schon andere Gründe mit aufführen, maybe kann man die Geräte auch leasen statt kaufen dann spart du die Anschaffungkosten und kannst das ganze als Aufwand angeben und und.

Ich hatte 2005 mein Projektarbeit über einen Vergleich Leasing/Kauf gemacht das kommt man schnell von einem Thema ins nächste und hat sich ruckzuck verrannt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top