Produktionsmanagement

Dieses Thema im Forum "BWL/WSK" wurde erstellt von jensen79, 20 Sep. 2007.

  1. Kann mir jemand bei dieser Aufgabe helfen?
    Mein Gedanke ist: KF= 250000-100000 und kv=19-13.25

    Aufgabe:
    Für die Erweiterung der Produktion von Teilen für eine Mähdrescherherstellung soll eine Maschine beschafft werden. Es stehen zwei Anlagen zur Anschaffung zur Auswahl (Nutzungsdauer:10 Jahre):

    Halbautomat: Anschaffungskosten = 100.000 Euro, variable Kosten = 19.00 Euro/ME, Kapazität = 6000 Teile/Jahr.

    Vollautomat: Anschaffungskosten = 250.000 Euro, variable Kosten = 13.25 Euro/ME, Kapazität = 6.000 Teile/Jahr

    Bei welcher Menge produziert der Vollautomat kostengünstiger?
     
  2. AW: Produktionsmanagement

    Hi,

    herzlich Willkommen im Forum :)

    M_{kr} =\frac{K_{f2}-K_{f1}  }{K_{v2}-K_{v2}}

    Gruß
    smurf
     
  3. AW: Produktionsmanagement

    Ja, wobei bei die variablen Stückkosten nicht die var. Gesamtkosten (k_{v}) genommen werden müssen.

    Die Formel leitet sich von der Formel

    x*k_{v1}+K_{f1}=x*k_{v2}+K_{f2}

    ab, indem man nach x auflöst. Dann muss man nur noch auf die nächstgrößere Ganzzahl runden.

    Es ist dabei zu beachten, dass man die Anschaffungskosten sich auf die komplette Nutzungsdauer beziehen und nicht auf die fixen Kosten pro Jahr (Kf1 ist nicht 250.000 Euro.
     
    #3 Pünktchen, 22 Sep. 2007
    Zuletzt bearbeitet: 22 Sep. 2007
Schlagworte:

Diese Seite empfehlen