Produktionslogistik und Organisation am 28.10

AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hallo Chrissi

Wegen mz ---> schau dir beitrag #5 an http://www.techniker-forum.de/bwl-wsk-50/refa-zeitaufnahme-20769.html

Wegen der Ruhepause---> dafür gibt es kein Buchstabe. Links unten stehen die zusätzlichen Ablaufabschnitte (Bei der Mukla z.B. Eilige Aufträge vorgezogen). Wenn z.B eine Pause von 567 bis 800 gestoppt wird und der nächste Vorgang bei 900 endet, musst du 900-800 ausrechnen. Das ist dann die Zeit ti für den Vorgang. Du musst einfach nur schauen wie die Fortlaufende Zeit verläuft. Tipp: Markier dir am besten die Zeiten, die dann zu den zusätzlichen Ablaufabschnitten übergehen.
Wenn du die Pause nicht berücksichtigst, dann hast du eine Zeit von ti=900-567
Das müsste dir dann aber auffallen wenn die eine Zeit ti mit den anderen Zeiten nicht (ungefähr) übereinstimmt

Mfg Luca
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Wow...

Danke luca du erklärst das echt prima!:thumbup:

und woher nehm ich die zeiten die dann zu den zusätzlichen ablaufabschnitten übergehen?

Sorry das ich nerve aber ich schnall den ollen refa bogen nicht...:banghead:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Moin,
ich sitze auch grad vo der REFA Tabelle In LM2 S. 33/34 und rechne die ti aus. Ist ja eigentlich easy, 0-200 =200; 200-367= 167;...
Aber bei F= 728 kommt ein großer Sprung zu F= 1685. Wie kommen die da in der Musterlösung auf ti=80? Gibt es da irgendwo noch einen Zwischenschritt?
 
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

hallo zusammen,

also ich hab festgestellt, des ich mich auch für die prüfung am 28.10 angemeldet hab und iwie bissl panik grad bekomm o_O es kommt noch dazu des ich zum 01.11 umzieh und meine unterlagen wahrscheinlich schon in irgend nem umzugskarton verschwunden sind....
:oops:
hat zufällig jemand ne zusammenfassung? will hier keine 1 mit voller punktzahl schreiben.... nur des mer ne grobe übersicht hat?
:rolleyes:wäre wirklich für jede hilfe dankbar

MFG Anja
 
S

shifty83

Gast
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hi,

will hier keine 1 mit voller punktzahl schreiben....
ich bin kein Streber .....:mecker:



:p






Jungs und Mädels ihr lest die Lermodul schon oder??:LOL:






Die Zahlen 1. bis 7. beziehen sich auf das angehängte B
ild am Schluß

Refa:

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------
1.
berechnen der Dauer
-> braucht man bei 2.


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2. berechen der einzelnen Zeiten ti
-> hier auf Ausreißer Achten ==> +3/-3
(so ist es im Beispiel)
- alle Zahlen bei einer Nr. müssen in etwa gleich oder ähnlich sein, weil:
Lm2 - Seite 30 - Mitte - steht das mit den Ausreißern

- so hier kann sich ergeben das ein deutlich größerer Wert herauskommt als in der Lösung!
====> Grund dafür ist die in 1. berechneten Dauer
-> so hier muss die Dauer dann abgezogen werden ...

Welche
ti´s das sind, sehe ich bei zusätzliche Ablaufabschnitte (ganz unten - ganz Links), da steht die Nr./Zy




Nummer -> ganz links, ganz oben ....


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.
Diese Zeichen vor L und ti heißt Summe .....:D

-> ich rechne einfach alle ti´s
einer Nr. zusammen und teile diese durch die Anzahl n
-> ich rechne einfach alle L
einer Nr. zusammen und teile diese durch die Anzahl n


Nummer -> ganz links, ganz oben ....
n = zy = Zyklen = einfach gucken wie viele

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

4.
trage die Ergebnisse ein


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

5.
berechne t mit den unter
4. berechneten Werten

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6.
Rechne die zuvor berechneten Werte unter
5. zusammen -> Summe t

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

7.
Zeitbilanz:
Die unter 1. berechneten Werte der Dauer + unter 3. berechneten Werte der Summen ti


Dieses Ergebniss muss mit der letztzen fortlaufenden Zeit überein stimmen!!!!!

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Mfg
shifty
 

Anhänge

  • Refa Tabelle.jpg
    Refa Tabelle.jpg
    79,8 KB · Aufrufe: 425
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Alter falter...

Shifty...wow...

Bin grad sprachlos...


Sag ma ab welcher seite fängt BAB im lm2 an...ich hab ab seite 146 angefangen...

Aber daumen hoch meiner...:thumbup:

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
S

shifty83

Gast
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hi,


Die Zahlen 1. bis 6. beziehen sich auf das angehängte Bild am Schluß


Refa:

Statistische Auswertung:


Ich mach das soooooooooo ......:LOL:

-> ich schaue mir die Werte an, und schaue ob ich nur eine ti oder zwei ti´s oder fünf ti´s hab
Weil sonst stehe ja 10 da.....

Glaub man verstehet das, oder????

-> Weil: der teilt die Zeit ja auf 10 Zyklen dann auf





Weil:
-> Lm2 Seite 38 (Lösung)


Ich teil die Zeiten ja auf 10 Zyklen auf.

--------------------------------------------------------
10 Zyklen gesamt / 2 angegeben Zyklen = 5
--------------------------------------------------------


das sind die Zahlen
ti / 5

200/5 = 40
367/5 = 33


--------------------------------------------------------------
-> Lm2 Seite 41 (Lösung) -> das sind die Zahlen
10 / 5 = 2


101 / 2 =50,5
105 / 2 = 52,5
96 / 2 = 49
103 / 2 = 51,5
104 / 2 = 52



Weil bei lm2 Seite 41 sieht man das der die Werte ja zweimal hintereinander einträgt.
Das macht er bei lm2 Seite 38 ja auch ....







Also weiter ....

1.
ich teile die Werte auf 10 Zyklen auf
-> in den lösungen der jeweiligen Aufgaben sieht mann wie der das macht
-> diese Werte werden dann in die Spalte
mz bzw. L eingetragen


Summen je Zyklus
-> das bedeutet ich rechne von oben nach unten alle ti´s zusammen

Achtung: wir haben zuerst die anderen Werte auf 10 Zyklen aufgeteilt.
Mit den Werten rechnen!!!!!




Lm2 Seite 38 ->40 statt 200



sonst stimmt das Ergebnis nicht!!!


-> rechne die Summen der Zeiten je Zyklus zusammen und trage sie ein -> grünen Pfeil folgen


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

2.
Spannweiten je Zyklus
Ich suche mir in den Spannweiten den größten und den kleinsten Wert

Max - min = Spannweite je Zyklus

Rechen beide Ergenisse zusammen -> = Summe Rz

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

3.
berechne das Zeug, einfach Zahlen einsetzen


4.
berechne das Zeug, einfach Zahlen einsetzen


---------------------------------------------------------------------------------------------------------------

6.
Zeitbilanz:
Die Werte der
Dauer + den Wert aus 2.



und dann noch schauen ob das mit der Abweichung passt weil es ist ja mit [tex]\epsilon [/tex] ne Abweichnung vorgegeben.

[tex]\epsilon [/tex] -> das steht in der mit lila makierten Zeile

Das rechne ich jetzt nicht vor das kann jeder selber machen

---------------------------------------------------------------------------------------------------------------






Am besten mit der Lösung der jeweiligen Aufgabe das mal abarbeiten dann sieht man was ich meine.

Ich ja immer das selbe ......:D









Mfg
shifty
 

Anhänge

  • Refa Tabelle 2.jpg
    Refa Tabelle 2.jpg
    75,1 KB · Aufrufe: 280
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

ich wollte hier niemanden als streben betitteln, sondern nur ausdrücken des mir des Fach grad im Moment gar ned in kram passt und ich mit einer 3 oder 4 vollauf zufrieden bin :-P
und danke für die Antwort, werd jetzt mal anfangen mich um refa und so zu kümmern B-)

mfg Anja
 
S

shifty83

Gast
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hi,

ich würde es lesen aber des liegt in irgend nem umzugskarton :-D
hast du gar keine Unterlagen da???

Ich ja auch nicht .... :D




Soll ich dir die Unterlagen als PDF schicken????

So kannst du wenigstens die Weisheiten die hier verbreite überprüfen.






du solltest meinen grenzenlosen optimismus nicht zunichte machen
Seid wann kann man sich auf etwas aus dem Internet verlassen??:LOL:






Mfg
shifty
 
S

shifty83

Gast
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hi,

Frage zum BAB:

Lm2 - Seite 158

Auf dem Angabenblatt zu dem BAB stehen in der Zeile Summe - EinzelK 4 Werte.
(siehe Bild)
(die Werte sind in Gelb geschrieben)
BAB 123.jpg


Woher kommen die Werte??


Ich weiß:

18603 + 21722 = 40325
-> das sind die Materialgemeinkosten

21500 + 17700 = 39200
-> das sind die Fertigungslöhne




Die Frage die ich mir stell ist warum das alles berechnen wen er die Werte die ich berechen ja schon weiß ?!?!?!?
Also die Zahlen -> 18603 und 21722

Und warum weiß er die anderen zahlen dann nicht ....
:D




Blöde Frage oder?
:oops:




Mfg
shifty
 
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Shifty

Noch mal zum refa bogen...

Wieso werden in der lösung lm 2 seite 41 nicht alle L werte ausgerechnet?

Und wie komm ich auf den ti wert von !103 nr 2 zyklus 2 da hab ich nen hänger...

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
S

shifty83

Gast
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hi,

meine Frage ist wichtiger:
http://www.techniker-forum.de/daa-technikum
:D



Wieso werden in der lösung lm 2 seite 41 nicht alle L werte ausgerechnet?
versteh ich nicht ganz.


Frage Päzieser, bitte !!!






Und wie komm ich auf den ti wert von !103 nr 2 zyklus 2 da hab ich nen hänger...
Reihenfolge.

Die seh ich ja an der Fortlaufenden Zeit F.
So mach ich das zumindest.


Weil du siehst ja auch bei den Angaben:

Bezugsmenge = 2


Solche Angaben zeigen das da was ist, meiner Meinung nach ....:oops:
Refa Reihenfolge.jpg
(- Kästche haben Nummer -> ist Reihenfolge)
(- Pfeile sind so wie im Lehrmodul)



Denk an diese schwu... Pfeile - Lm2 - Seite 29 und /oder - Lm2 - Seite34.




Mfg
shifty
 
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Wegen den L werten was ja leistungsgrad ist...warum muss man nicht in jeder spalte von jedem zyklus den leistungsgrad berechnen?sind das schätzungen vom refa mann?

Gesendet von meinem GT-I9300 mit Tapatalk 2
 
S

shifty83

Gast
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

Hi,

alle schauen sich gerne Bilder an .....:p
:LOL:



Wegen den L werten was ja leistungsgrad ist...warum muss man nicht in jeder spalte von jedem zyklus den leistungsgrad berechnen?sind das schätzungen vom refa mann?
das sagt luca87 dazu: (Beitrag 23)

Ich bin ein Link:produktionslogistik-und-organisation-am-28-10


Hab jetzt alle Refa Bögen mal durchgerechnet.

Woher der Wert kommt, ist mir persönlich scheiß egal !!!!!!!

Ich halt mich an die Vorgehensweise der Übungen im Lm, Musterklausur, Fernaufagben.

Da muss ich mich um den Wert nicht kümmern.
Also egaaaaaaaaaaaal ....:D












Kleiner Hinweis noch:

-> Refa Bogen


Ist euch aufgefallen der rundet die Werte!


-> Lm 2 - Seite 41


Ihr schaut euch ja gerne Bilder an ....
Gerundeet Werte.jpg

Schwarz mit gelb sind die Werte dei in der Lösung stehen.
Weiß darunter die "tatsächlichen Werte".





Ich persönlich fand nur interessant das er gerundete Werte aufschreibt aber mit den ungerundeten Werten rechnet.o_O



Kein Wunder das niemand durch steigt wen man den scheiß auswertet ...:D



Fazit:
Der macht das nur in den zwei Zeilen.
Schreibt gerundetet Werte auf, rechnet aber mit gerundeten Werten.

Das ist aber nur der Fall wen ich die voher aufgeteilten Zeiten (Bunten Sachen bei Nr. 1) einen Komma Wert hab.






Mfg
shifty
 
AW: Produktionslogistik und Organisation am 28.10

danke shifty aber hab die unterlagen mittlerweile als pdf erhalten.

und jetzt kämpf ich mich mal durch :(

nicht gerade mein lieblingsfach :mecker:
 
Top