Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

AW: Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

Hi,

hab auch schon gesucht und nix gefunden...

Bin grad dabei den Zeitaufnahmebogen Aufgabe 1 der Musterklausur durchzusehen. Mir ist auch alles soweit klar nur komm ich nicht auf die ti=57 im 2. Zyklus der 1. Nummer. Kann mir das vielleicht jemand kurz erklären?

Was lernt ihr sonst so? Eigentlich sollte es ja reichen, wenn man alles aus der Mukla beherrscht, oder?

LG
 
AW: Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

Hi,

kannst du mir die Musterklausur zukommen lassen,

bin erst im 5. und hab die nicht, will aber schon am 8.07.12 schreiben

bitte sick mir nen scan oder die pdf datei

mfg thomas

thomas.88@web.de
 
AW: Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

Hallo,
kann mir jemand erklären, wieso in LM 2 auf Seite 34 bei der Auswertung der Zeitaufnahme bei Schritt Nr. 5 bei Summe ti/n 75/10 drinnen steht und nicht 75/2?
Die 2 werden doch eigentlich mit der Bezugsmenge multipliziert und da steht 1.
Es wird ja auch nur 2 Mal gemessen...

LG
 
AW: Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

Hallo Zusammen,
ich häng grad im LM2 S.41. In der Lösung des REFA-Bogens werden die 3 Ausreißer in 4/3, 3/6 und 4/10 durch 64,30 und 55 ersetzt. Im LM2 wird aber erklärt das Ausreißer insofern man keinen sonstigen Fehler findet, gestrichen werden.
Weiß jemand wo diese Werte herkommen? Ich komme einfach nicht drauf durch welche Werte ich die Ausreißer ersetzen kann, der Durchschnitt ist es meiner Meinung nach nicht. Kann mir jemand helfen??
Liebe Grüße
Bini
 
AW: Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

@Bini

Dein Problem ist leicht gelöst :-) die 64 errechnen sich durch die 1669 wo gestoppt wurde minus das Ende der Unterbrechung Pers. Bedürfnis bei 1605 und dann kommst du auf die 64. An deiner Stelle würde ich gleich am Anfang die Unterbrechungen an den Stellen markieren das du sie nachher auch berrücksichtigst.

Gruß

Chris
 
AW: Produktionslogistik / Produktionsorganisation 08.07.2012

Mahlzeit!
lernt jemand von euch auch Theorie, also irgendwelche Erklärunge, Diagramme oder sowas wie die "6 R´s"?
oder macht ihr auch nur die 4 Themengebite aus der Musterklausur, sprich:
Zeitaufnamebögen auswerten
BAB Auswerten
Kostenrechnung
Vorgangsknoten bzw allgemein Netzplantechnik?

und wie genau macht ihr die Themen?
bei den Zeitaufnahmebögen, auch Statistische auswertungen?
bei Netzplänen noch etwas anders als die Vorgangsknotendiagramme wie z.b. Musterklausur?

vielen Dank
noch ists ja nicht zu spät bissle was zu lernen bzw ins die FoSa zu schreiben.

Gruß
Martin
 

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top