Probleme mit Kondensatoren

Dieses Thema im Forum "Mitglieder stellen sich vor" wurde erstellt von Chasy20, 29 Nov. 2007.

  1. Also wir schriben bald eine Arbeit über Sensorik. Nur mein Problem ist es das ich die Mathematik nicht so ganz verstehe.
    Zum Beispiel krieg ich einfach diese Aufgabe nicht hin:

    Zur Anzeige des Füllstandes wird ein kapazitiver sensor eingesetzt. Die Platten haben die abmessungen 6cm*12cm und haben einen Abstand von 1,2cm. Nun soll ich die Kapazitätsänderung bei vollständiger Befüllung errechnen. Die Permittivität ist 3,7.

    Wäre super lieb von euch wenn ihr mir da halfen könntet.
     

Diese Seite empfehlen