Probleme bei einer E-Pneumatikschaltung

Hallo zusammen.
Habe letzte Woche eine Hausarbeit in Automatisierungstechnik aufbekommen.
Hätte dazu ein paar Fragen!!!

Aufgabenstellung:
Es soll eine Schaltung für eine Prägevorrichtung erstellt werden.
Zylinder 1 soll Werkstück einschieben und gleichzeitig spannen
Zylinder 2 soll Werkstück prägen
Zylinder 3 soll das Werkstück auswerfen
Also: A+ ; B+ ; B- ; A- ; C+ ; C-

Zu dieser Schaltung soll folgendes erstellt werden!!!

  1. Technologieschema
  2. Ablaufdiagramm
  3. E-Pneumatikplan
  4. Anschlußplan
  5. SPS Programm

Meine Frage dazu ist:
Was ist ein Technologieschema???
Ablaufdiagramm???
Anschlußplan???

Kann mir vielleicht jemand helfen??? Mir würden schon links mit Beispielen reichen!!! Beherrsche Pneumatik eigentlich, aber weiß nicht was der Lehrer von mir will. Kenne es vielleicht unter anderem Namen!!!

Danke euch im voraus
 
AW: Probleme bei einer E-Pneumatikschaltung

hier mal ein beispiel von nem technologieschame
http://www.steuerungen.hhs.ka.bw.schule.de/~cbucht/sps/uebschr/tabletten/basic/technologieschema.htm
als ablaufplan zeichnest für alle 3 zylinder ein koordinatensystem in x-axe trägst die zeit/schritte ein und in y achso 0 und 1 . 0für eingefahren und 1 für ausgefahren. nun machst überall die ausgangssituation also 0 dann nächster schritt zylinder a z.b. fährt aus zum zentrieren. als a zu1 zeichen die anderen weiter bei 0. nun stempel (zylinde b) fährt aus. also b von 0 zu 2 zeichen im 2ten schritt.... usw.... bfährt zurück... a fährt zurück.... und nun c fährt aus um werkstück rauszuwerfen....
wenn die reihenfolge auch so ist :)
als anschlussplan würde ich nen anschlussplan der sps verstehen. also die eingänge der sps und ausgägne zeichnen und die verschiedenen leitungen drauf machen... bin aber net ganz sicher beimletzten...
 
AW: Probleme bei einer E-Pneumatikschaltung

Hallo zusammen.
Habe letzte Woche eine Hausarbeit in Automatisierungstechnik aufbekommen.
Hätte dazu ein paar Fragen!!!

Aufgabenstellung:
Es soll eine Schaltung für eine Prägevorrichtung erstellt werden.
Zylinder 1 soll Werkstück einschieben und gleichzeitig spannen
Zylinder 2 soll Werkstück prägen
Zylinder 3 soll das Werkstück auswerfen
Also: A+ ; B+ ; B- ; A- ; C+ ; C-

Zu dieser Schaltung soll folgendes erstellt werden!!!

  1. Technologieschema
  2. Ablaufdiagramm
    Meine Frage dazu ist:
    Was ist ein Ablaufdiagramm???


  1. Hi Mattes,

    als Ablaufdiagramm würde ich folgendes bezeichnen:
 

Anhänge

Hallo Mattes30,
Stehe vor dem Problem mit dem SPS Programm, hast du damit Erfolg gehabt?
Könnte es für einen ähnlichen Einsatz anwenden.
Hast düs mit Logo gemacht?
 
Top