Problem: Band stoppt zu spät, Wagen fährt zu weit.

Dieses Thema im Forum "Diskussion" wurde erstellt von n1K0n, 12 Feb. 2007.

  1. Hallo,

    folgendes Problem:

    Wir arbeiten gerade an unserem Techniker Projekt, welches eine Bandförderungsanlage mit be- und entladen eines Wagens beinhaltet, zusätzlich hat dieser Wagen dann die Möglichkeit per Lift in 2 Ablagestockwerke abgesetzt zu werden.

    In 1 Stockwerk passen 3 Wagen, es stehen 2 Sensoren zur Verfügung, einer direkt nachdem Lift (also am Anfang der Ablage) und einer am Ende.

    Nun das eigentlich Problem, wir haben ebend probiert das Band mit dem Wagen bis zum Ende der Ablage fahren zu lassen, es soll stoppen, wenn der letzte Sensor eine 0 liefert (Öffner). Der Wagen fährt los auf dem Band alles ist gut dann kommt er zum Sensor, aber er fährt ein kleines Stück zu weit.. Auf dem Wagen befindet sich nämlich ein kleiner Magnetpunkt der vom Sensor erfasst wird und dieser unterbricht den Kontakt dann nicht mehr.

    Wir haben ein Teil des Programms unserer Vorgänger, da stoppt der Wagen exakt am Sensor. Wir haben schon probiert das rauszulesen, aber das ist alles Wir War, nix kommentiert, dann auch ganz andere Ausgänge usw.

    Wir haben das bisher mit Setzen/Rücksetzen probiert.
    Zusagen ist, dass uns pro Stockwert auch ein Schrittzähler zur Verfügung steht.

    Hoffentlich hat irgendjemand eine Idee von euch:(

    Lg
     
  2. AW: Problem: Band stoppt zu spät, Wagen fährt zu weit.

    Für was ist denn der Magnetsensor ?

    Gruß Andi
     
  3. AW: Problem: Band stoppt zu spät, Wagen fährt zu weit.

    hat sich schon erledigt..

    Anstatt Ausgang, nen Merker beschreiben, das spart erheblich Zeit.
     

Diese Seite empfehlen