Poti Logo programmieren

Guten Tag,

Ich möchte mit meiner Logo ein Poti Programmieren. Ich möchte mit poti 0-100%dem Motor( Stellantrieb )regeln.

Wie schafft man das im Programm der Logo?
 
Du willst also über einen Analogausgang 0-10V an ein Motorsteuergerät liefern? Nur so geht das, da du mit dem Analogausgang den Motor nicht direkt betreiben kannst. Im Programm musst du dann eine Quelle (Zähler usw.) programmieren welche die einen Zahlenwert von 0-1000 liefert. Diesen Wert legst du dann an einen Analogbaustein und davon an den Analogausgang. Beispiel gefällig? Dann aber bitte eine genaue Beschreibung was du vor hast.
 
Hallo,

ich habe ein elektrischen Stellantrieb. Vom Stellantrieb soll die Klappen auf oder zu fahren bei einer bestimmten Temperatur ( im automatikbetrieb). Laut Kunde möchte er ein Poti haben. Das er im Handbetrieb über den Poti den Stellantrieb regeln kann. (0-100) Eine Logo 8 haben ich schon. Den Poti 0-10V schließe ich an der Logo an, an einem Analogeneingang. Wie realisiere ich das im Programm?
 
Welche Rückmeldung bekommst du vom Motor über die aktuelle Klappenstellung? Nur über die Laufzeit wird keine genaue Positionierung möglich. Ideal wäre ebenfalls ein Poti an der Klappe als Rückmeldung.
 
Denkbar wäre bei der Umschaltung auf Hand die Klappe erst in eine Endlage zu fahren und dann prozentual über das Poti die Fahrzeit einzustellen. Jede Änderung am Poti würde dann dem Start des Handbetriebes gleich Kommen, oder man speichert die einzelnen Fahrzeiten ab.
 
Das wäre eine Minimallösung. Die läßt sich jetzt noch um Endlagenschalter, Verriegelungen usw. erweitern und in ein bestehendes Programm einfügen.

Billiger geht es mit zwei Stück davon.


Einfach die Temperaturfühler durch die Potis ersetzen und gegenläufig verschalten.
 

Anhänge

  • Klappe.lsc
    30,5 KB · Aufrufe: 5

Jobs

Jobmail abonieren - keine Jobs mehr verpassen:

Top