Plattenkondensator berechnen!

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Vetamun, 26 Nov. 2012.

  1. Hallo liebe Community,

    könnte mir bitte einer helfen, bei dieser Aufgabe? :(
    Ich bedanke mich im voraus.

    Beste Grüße Vetamun
     

    Anhänge:

  2. AW: Plattenkondensator berechnen!

    Die Lösung schaffst Du alleine.

    Bedenke, dass bei abgeklemmter Spannungsquelle die Ladung sich nicht verändern kann, also Q=Q0=const.
    Außerdem kennst Du den Zusammenhang zwischen Ladung und Spannung

    Q=C\cdot U
    mit
    C=\frac{\epsilon_0\cdot\epsilon_r\cdot A}{d}

    Die im Kondensator gespeicherte Energie ist

    W=\frac{1}{2}\cdot C\cdot U^2=\frac{1}{2}\cdot Q\cdot U
     
    GvC gefällt das.
  3. AW: Plattenkondensator berechnen!

    Danke GvC,

    ich brauchte den Ansatz. Ich rechne es mal durch :)

    Gruß
    Vetamun
     

Diese Seite empfehlen