Piezoelement als 12V 'Schalter'

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von grimmoth, 14 Juli 2018.

  1. Hallo, Servus, Moin und Grüß Gott beisammen.

    Ich stehe vor folgendem Problem:
    Ich würde gerne mittels einem Piezoelement (15mm-37mm) eine 12V Lampe schalten.
    Die 'erste Ebene', also ein LED mit 4,5V mit dem Pizoaktor zu schalten ist mittels Transistor kein Problem. Aber wenn es darum geht mit den dadurch geschalteten 4,5V einen weiteren Transistor für die 12V zu schalten, versagt mein Verstand für dieses Thema ohne Anleitung.
    Der Grund für dieses Vorhaben ist ein mittels Piezoelementen zum 'leisen' e-drum umgebautes Schlagzeug.
    Ein zwar nicht notwendiges, aber ästhetisches Gimmik wäre, wenn die große Basstrommel bei jedem Anschlag von innen kurz aufleuchten würde.

    Ich dachte schon an einen mikroschalter, aber das bedarf einer Umbaumaßnahme der Fußmaschine, welche aus Platz-und spielbarkeitsgründen schlecht infrage kommt.

    Meine eigentliche Frage ist nun, ist sowas simpel möglich, oder gibt es evtl. eine bessere Methode auf die ich nicht komme?
     
  2. Zeig uns deine Schaltung zum LED ansteuern
    und ich zeichne dir die Ansteuerung für die 12V-Lampe dazu!
     

Diese Seite empfehlen