Physikprüfung am 02.12.2012

Dieses Thema im Forum "Prüfungen" wurde erstellt von Lilltelsteve, 12 Nov. 2012.

  1. Hallo,

    was denkt ihr kommt da so dran, wo liegen eurer Meinung nach die Schwerpunkte, bzw was lernt ihr am meisten?
     
  2. AW: Physikprüfung am 02.12.2012

    Hallo zusammen :cool:

    wie schauts eigentlich mit den Physikalischen Grundfragen in der Musterklausur kommt sowas auch in der Prüfung dran dachte bisher es währen nur reine Berechnungen durchzuführen.
     
  3. AW: Physikprüfung am 02.12.2012

    ich schreibe auch an diesem Termin Physik.
    Unsere Dozentin meinte, dass auch Fragen drankommen. Sowas in der Art wie: Was ist eine harmonische Schwingung oder die Definition der Totalreflexion.


    Lernen kann man ganz gut mit den Prüfungen hier im Downloadbereich...die Themen sind eigentlich immer relativ gleich.
     
    #3 benni4334, 19 Nov. 2012
    Zuletzt bearbeitet: 19 Nov. 2012
  4. AW: Physikprüfung am 02.12.2012

    schreibt ihr euch solche Definitionen in die Formelsammlung?
     
  5. AW: Physikprüfung am 02.12.2012

    In den ganzen alten Prüfungen die uns das "Portal" zur verfügung stellt, haben da kaum welche diese Fragen mit drin!
    Nur ein paar ganz alte...
    Kann einer mal seinen Senf abgeben, der dieses Jahr eine Physikprüfung schon geschrieben hat?!?
    Wenn solche Fragen dran kommen, wäre ich jetzt nicht vorbereitet drauf...
     
  6. AW: Physikprüfung am 02.12.2012

    ich hab die Physik Prüfungen von den letzten Jahren angeschaut, es sind immer 7 Aufgaben (Statik, Dynamik, Auftrieb, Volumenausdehnung, Mischung, Schwingungen, Optik) und es sind NIE Fragen drin, wie was bedeutet dies und das oder was ist die Definition von... es sind IMMER Rechenaufgaben.
     
  7. AW: Physikprüfung am 02.12.2012

    ich schreibe Physik am 24.02.13, um Zeit zu sparen, werde ich so viel wie möglich Formeln umstellen und in die Formelsammlung reinschreiben.
     

Diese Seite empfehlen