Phasenverschiebung

Dieses Thema im Forum "Elektrotechnik" wurde erstellt von Chrisx2, 28 Jan. 2013.

  1. Hallo leute ich poste wieder eine Aufgabe bei der ich nicht weiter komme.

    Bei dieser Aufgabe habe ich leider kein Ansatz , benötige wohl daher zuerst mal paar tips.

    Muss hier die Phasenverschiebung zwischen U und I berechnen.
     

    Anhänge:

  2. AW: Phasenverschiebung

    OK,

    P=U*I*cos(phi)
    --------------------

    cos(phi) = P/(U*I)

    phi = arcos(P/(U*I))
    ------------------------

    phi = 49,9°
    --------------


    Da der Motor induktiv ist, eilt der Strom der Spannung um 49,9° nach.
    ----------------------------------------------------------------------------------------

    Die Frage ist jetzt wie definiere ich Phasenverschiebung zwischen U und I.
    Hat U =0° oder hat I 0°? Je nach dem hat man +49,9° oder -49,9°.

    Nachtrag:
    Schreib 49,9° und schreib dazu Strom eilt um 49,9° nach.
     
  3. AW: Phasenverschiebung

    Da ich die Aufgabe noch nicht gerechnet habe wolte ich dich fragen wie du auf phi = 49,9 grad kommst .

    Hast du den Wert mit den Werten ausgerechnet oder wie?
     
  4. AW: Phasenverschiebung

    Ja, habe die Werte genommen.
     
  5. AW: Phasenverschiebung

    Ach die AUfgabe war ja gar nicht so schwer.

    Danke helmut
     

Diese Seite empfehlen