OT aus Umfrage Jahresgehalt

C

Chacka

Gast
Also wie wenig Ego muss man bitte haben um bei dem Jahresgehalt so dermaßen zu lügen!
So wie es hier aussieht bekommt jeder der seine ausbildung hier abgeschlossen hat mit 22-24 ein Monatsgehalt von 3000-5000€?
Demnach müsstet ihr nach 10 Jahren Berufserfahrung ja mindestens 4000-7000 Verdienen je nach dem ob ihr euch noch Weiterbildet! Ich glaube Die meisten hier können zufreiden sein das sie überhaupt ihre 2000 bekommen - wir leben nicht in einer Traum Welt!
Was bringt es denn noch heute zu studieren wenn ihr mit eurer Mittlere Reife und Techniker Ausbildung so viel verdient?!
Genau, nichts, und deshalb sind eure angaben auch einfach nur lächerlich - ich dachte ich bekomme hier als Schüler ein paar brauchbare fakten und infos zum Thema Beruf und Gehalt, aber euch ist es ja sowas von peinlich wenn ihr weniger verdient als jemand anders!
Nein, mir nicht, ich bin ein abgefuckter Schüler der in einem Supermarkt aushilft und ein Jahresgehalt von 1000€ hat, ja gott verdammte 85€ im monat viel ist das nicht für 5 std. die Woche!, ja da staunt ihr das ich das zugeben kann was? Ich könnte sogar die schlechteste note in meinem Zeugniss zugeben das wäre mir nicht peinlich, weil es nun mal einfach so ist und wir hier nicht in einer Traumwelt leben ein bisschen Ehrlichkeit schadet niemanden - aber die Noten tun hier nun gar nicht zur sache - also euch ist es peinlich zuzugeben das ihr nicht so viel verdient?
Euch sollte es peinlich sein das ihr eucht nicht traut zuzugeben wie viel ihr wirklich verdient!

Also Fuck off!
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

In anbetracht dessen, dass du noch jung, unerfahren und unfähig bist, werd ich hier nicht gegen dich "schimpfen".
frag ma deinen papa oder deine mama was sie verdienen.
solltest du immer noch an den zahlen zweifeln, schick ich dir gerne mal nen gehaltsstreifen von mir :-D
vorab kannst du auch gerne eine gehaltstabelle der gerwerkschaft haben, da siehste was es gibt.

ansonsten kann ich nur hoffen das du weiter schule machst und dann auch mal so gut verdienst wie wir :-D

mfg

andreas
 
C

Chacka

Gast
AW: Umfrage Jahresgehalt

In anbetracht dessen, dass du noch jung, unerfahren und unfähig bist, werd ich hier nicht gegen dich "schimpfen".
frag ma deinen papa oder deine mama was sie verdienen.
solltest du immer noch an den zahlen zweifeln, schick ich dir gerne mal nen gehaltsstreifen von mir :-D
vorab kannst du auch gerne eine gehaltstabelle der gerwerkschaft haben, da siehste was es gibt.

ansonsten kann ich nur hoffen das du weiter schule machst und dann auch mal so gut verdienst wie wir :-D

mfg

andreas
Danke für deine freundliche Antwort, leider habe ich keine Eltern mehr.
Wenn es tatsächlich stimmt, dann versteh ich nicht wieso viele unter Armut leiden. Und vor allem versteh ich nicht wieso ich mir über mein Gehalt bei meinem zukünftigen Beruf sorgen mache - so wie es scheint sollte ich da keine Probleme bekommen, da ihr sie ja auch nicht habt.

Danke.
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Aber so ganz die Unwahrheit gibt es denn doch nicht von sich - wenn auch nicht gerade im feinen Unterton.

Es wird nirgens so gelogen wie beim Gehalt u. wie oft Sex gehabt wird.

Muss halt jeder selbst für sich entscheiden, ob er der Info aus einem Forum hinsichtlich Lohn/Gehalt traut. Ausreißer im Streuungsbereich - ob nun wahr oder nicht - eliminieren und dann den Modus nehmen. Dann sieht doch jeder wohin die Reise geht.

Aber natürlich kein Grund beileidigend zu werden.
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Wenn es tatsächlich stimmt, dann versteh ich nicht wieso viele unter Armut leiden.
Hab noch nicht gelesen dass Techniker häufig unter Armut leiden.

Und vor allem versteh ich nicht wieso ich mir über mein Gehalt bei meinem zukünftigen Beruf sorgen mache
Brauchst du auch nicht. Eher dass man in dieser Zeit überhaupt einen Job findet.

so wie es scheint sollte ich da keine Probleme bekommen, da ihr sie ja auch nicht habt.
jo!

bitte.
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Danke für deine freundliche Antwort, leider habe ich keine Eltern mehr.
Wenn es tatsächlich stimmt, dann versteh ich nicht wieso viele unter Armut leiden. Und vor allem versteh ich nicht wieso ich mir über mein Gehalt bei meinem zukünftigen Beruf sorgen mache - so wie es scheint sollte ich da keine Probleme bekommen, da ihr sie ja auch nicht habt.

hallo,
folgender denkfehler deinerseits :
hier ist ein forum für techniker und solche die es werden wollen.
wenn du nun in einem harz 4 forum solche fragen stellen würdest, würdest du auch die entsprechenden antworten bekommen.
nicht jeder verdient gleich gut. informiere dich ein bischen über die verschiedenen branchen.
ein elektriker auf em bau wird nur die hälfte von dem verdienen was ein elektriker in der industrie bekommt und dann kommt es innerhalb der industriebranchen auch noch zu gravierenden unterschieden.

die meisten leute mit techniker und meistertitel sind in positionen mit personlaverantwortung, was wiederrum ein mehr an gehalt bedeutet, aber auch hier gilt, bei dem einnen mehr bei dem anderen weniger :-D

warum sollte hier einer in einem "anonymen" forum lügen?!
aber es gibt sicherlich auch "hochstapler"
aber die erkennt man meist sehr schnell :-D

und DU musst die gedanken über deine zukunft machen und über das geld was du später mal verdienst.
ausserdem ist es immer eine frage der "persönlichen einstellung".
ich verdiente vll recht gut, aber mein lebenstandard udn meine studierende freundin sorgen schon dafür, dass es nicht genug ist ;-D

darum rate ich dir mach deine schule und geh studieren!
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Bitte haltet euch daran, dass hier in diesem Thema keine Diskusionen laufen sollen, sondern nur Fakten gesammelt werden.


:idea: Diskusion zu diesem Thema: http://www.techniker-forum.de/berufsleben-und-gehalt-37/diskussionen-aus-umfrage-jahresgehalt-34117.html
*/echo*

...und hier rumproleten geht eh schon mal gar nicht, Kollege Chacka. Wenn Du hier ernstgenommen werden willst, verfass bitte auch dem entsprechende Beiträge. Schwachsinn und Gossensprache in den Beiträgen sind überflüssig!
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Also,
ich denke auch, dass hier die verschiedensten Leute schreiben, die einen haben u. U. nur einfach das Glück zur rechten Zeit am Rechten Ort die Bewerbung abzugeben, ander haben sich hochgearbeitet und wieder andere sind halt mit weniger absolut zufrieden.

Habe mal eine meiner Abrechnungen für Chaka angehängt.

Gruß
Immie
 

Anhänge

T

techniker1986

Gast
AW: Umfrage Jahresgehalt

falls du dich mal informieren würdest, wüsstest du das es laut der era einführung nicht drauf ankommt was man für ne qulifiktion hat sondern was für die stelle benötigt wird. wenn mann sich auf eine ingenieursstelle bewirbt und die dann bekommt, dann kriegt man genau dasselbe wie ein ingenieur dort bekommen würde. als techniker ingenieursstellen zu bekommen ist ja nun wirklich nicht unmöglich. und ein ingenieur bekommt nunmal seine 4000€ pro monat. dafür steigen die gehälter allerdings danach nicht sehr stark.
ich hab nach 2 jahren meine zieleingruppierung erreicht. ca 55000€/pa dafür werde ich aber auch solange "nur" die 55000 bekommen bis ich mich auf eine höhere stelle bewerbe und auch angenommen werde.
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Also,
ich denke auch, dass hier die verschiedensten Leute schreiben, die einen haben u. U. nur einfach das Glück zur rechten Zeit am Rechten Ort die Bewerbung abzugeben, ander haben sich hochgearbeitet und wieder andere sind halt mit weniger absolut zufrieden.

Habe mal eine meiner Abrechnungen für Chaka angehängt.

Gruß
Immie


was machst du denn genau in deiner firma,dass man "so viel" verdient?

was ist das für eine firma?
wieviel mitarbeiter?
welche position hast du inne?

nicht falsch verstehen, gönne dir auch das dreifache. möchte nur gerne wissen, was man machen muss um dort hinzukommen.



mfg

LittleM28
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Ja,
Vertrieb, Aussendienst in Süddeutschland.
ca.150 Mitarbeiter (Gesamtgruppe ca. 3.000).
Umsatzverantwortung ca. 3Mio EUR.

Einstieg mit ca 60.000 DM/Jahr 1999.

Gruß
immie
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

Euch sollte es peinlich sein das ihr eucht nicht traut zuzugeben wie viel ihr wirklich verdient![/B]
Also Fuck off!
Lieber Chacka,

komm' mal runter und informiere dich mal genauer...z.B. im Internet ;)
Oder lies doch einfach genauer die Beiträge. Da waren auch Leute dabei, die ein verdammt niedriges Gehalt als Techniker haben. Weniger als 2500€!!! Das habe ich als Mechaniker schon verdient...Aber das nur nebenbei.
Andererseits haben vereinzelt auch Ingenieure gepostet ;)

Also hau rein und sei bitte nicht so agro - wir wollen uns doch hier nur sachlich austauschen!

Ps. um die 3000€ Einstiegsgehalt (natürlich brutto) sind nicht ungewöhnlich als Techniker. Kommt auf die Branche an.
Nimm z.B. den Flugzeugbau - da sind 3000€ sogar unterstes Ende...und warum ist das so??
Ganz einfach weil die Techniker oftmals auf Ingenieursposten gesetzt werden und sich dann zum Teil und das ist auch gut so, die Regel durchgesetzt hat...gleiches Geld für gleiche Arbeit...;)
 
Zuletzt bearbeitet:
AW: Umfrage Jahresgehalt

falls du dich mal informieren würdest, wüsstest du das es laut der era einführung nicht drauf ankommt was man für ne qulifiktion hat sondern was für die stelle benötigt wird. wenn mann sich auf eine ingenieursstelle bewirbt und die dann bekommt, dann kriegt man genau dasselbe wie ein ingenieur dort bekommen würde. als techniker ingenieursstellen zu bekommen ist ja nun wirklich nicht unmöglich. und ein ingenieur bekommt nunmal seine 4000€ pro monat. dafür steigen die gehälter allerdings danach nicht sehr stark.
ich hab nach 2 jahren meine zieleingruppierung erreicht. ca 55000€/pa dafür werde ich aber auch solange "nur" die 55000 bekommen bis ich mich auf eine höhere stelle bewerbe und auch angenommen werde.

55000,- pa mit 23 Jahren...:LOL:
Was machst für eine Tätigkeit, Fa, Umsatz....?

ps: ich habe hier gelesen, dass man mit 8 Monaten Berufserfahrung mehr als 52 K pa verdient.......ein Witz.. :D.
Was kann man Leistungsmäßig mit wenig Erfahrung mitbringen???

Zu mir:
33 Jahre alt....50000 Euro pa (mit Auslandeinatz komme ich auf ca 55.000 bis 60000 Euro...)
Ich arbeite in der Automatisierungsbranche.....


Nachtrag: Dipl.-ing. mit 2 Jahren Berufserfahrung...

Gruß
Jac
 
Zuletzt bearbeitet:
T

techniker1986

Gast
AW: Umfrage Jahresgehalt

ich bin planer und zuständig bauteile zu kalkulieren (kosten), und dafür zu sorgen das sie möglichst schnell zum kunden kommen.


und bei uns ist 55k das einstiegsgehalt für techniker. era eg9 (tarif hamburg) sind schonmal ca 3800€ dazu kommt ne persönliche zulage (weiß nicht woraus sich diese zusammensetzt) von ca 300-400€
4200*13,25 gehälter. das sind nunmal über 55k
und das hat bei uns auch nichts mit erfahrung zu tun.
selbst wenn ich 20 jahre erfahrung hätte würde ich genau dasselbe bekommen
außerdem hab ich mit 23 noch nicht die 55k sondern erst mit 24 aber damit kann ich noch leben
 
AW: Umfrage Jahresgehalt

ich bin planer und zuständig bauteile zu kalkulieren (kosten), und dafür zu sorgen das sie möglichst schnell zum kunden kommen.


und bei uns ist 55k das einstiegsgehalt für techniker. era eg9 (tarif hamburg) sind schonmal ca 3800€ dazu kommt ne persönliche zulage (weiß nicht woraus sich diese zusammensetzt) von ca 300-400€
4200*13,25 gehälter. das sind nunmal über 55k
und das hat bei uns auch nichts mit erfahrung zu tun.
selbst wenn ich 20 jahre erfahrung hätte würde ich genau dasselbe bekommen
außerdem hab ich mit 23 noch nicht die 55k sondern erst mit 24 aber damit kann ich noch leben
:LOL:

Bauteile-Kalkulation für Projekte ist ein Kinderkramm........:LOL:
Das mache ich nebenher....
Ich bin für projekte der Ölindustrie zuständig (ab 2 Mio Euro und vorwärts..)
Ein Planer mit Uni-Abschluss verdient weniger als 45000 pa..
Wegen Erfahrung: als Anfänger verdient man immer weniger..
Ich kenne Professoren an der Uni mit Dr. Titel.. die steigen bei 50000 pa ein..

Kannst du mir sagen bei welcher Fa. du arbeitst?????


Gruß

Jac



Gruß
 
T

techniker1986

Gast
AW: Umfrage Jahresgehalt

@ jac hab dir ne nachricht geschickt
 

Jobs

Keine Jobs mehr verpassen!
Top