Optokoppler ?

hallo

ich habe ein problem ich finde einfach keine richtigen optokoppler für meine anwendungsbereich:

inputseite

5V von ein mikrocontroller
1 bis 5 mA

outpuseite

5 bzw 12 volt
bis zu 200mA
 
AW: Optokoppler ?

Einen Optokoppler mit einem von dir geforderten CTR von bis zu 4000% wirst du IMHO nicht bekommen. Was möchtest du damit anstellen ?
 
AW: Optokoppler ?

ich habe einen mikro controller mit dem müste ich 2 schrittmotoren ansteuern und einen normalen dc motor ansteuern


gibt es sonst irgend eine möglichkeit um die anzusteuern vielleicht mit einem relais zwischen optok. und motor dann brauchte ich aber 40 mA un 5 Volt auf der output seite
 
AW: Optokoppler ?

das ist eine gute idee an sowas hab ich noch nicht gedacht

kann ich dann einfach den nächst besten optokoppler benutzen und dann auf der ausgangsseite einen widerstand der an die base geht vum transistor
 

derschwarzepeter

Mitarbeiter
AW: Optokoppler ?

Ganz genau!
Wenn aber sicherstellen willst, dass der Leistungstransi auch sicher ganz sperrt,
solltest du ihm auch einen -sagen wir 1 ... 10k-Widerstand über Basis-Emitter hängen.

Ausserdem solltest du unbedingt vom Kollektor nach Plus und nach Minus je eine Freilaufdiode hängen,
die etwaige Selbstinduktionsspannungen eliminieren.
 
Top