Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

hi ich habe jetzt meine ausbildung endlich fertig habe 3 1/2 jahre gelernt und wollte mich bei eine techniker schule amelden.
leider habe ich keine berufspraxis von einen jahr...kann ma auch ohne berufspraxis auf die techniker schule hat jemand erfahtung oder kann mir einen tipp geben.es würde ja auch reichen wenn ich nur ein halbes jahr berufpraxis haben würde oder?
bitte um hilfe will im sommer 2007 anfang und habe mich schon bei mehrern schulen beworben ud noch keine antwort bekommen.
:|
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

Hi!

bei Teilzeit kein Problem - da du da die Berufserfahrung ja noch während der Schule erlangen kannst.

Die Zulassung zur Prüfung setzt (je nach Bundesland) 1-2 Jahre voraus.

cu
Volker
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

und was ist mit vollzeit? muss es genau 12 bis 24 monate sein? oder gibt es die möglichkeit nur 6 monate zu arbeiten und dies nachzuweißen.
ich hab gelesen das man zivi oder bund anrechnen lassen kann ,da ich aber nichts von beiden gemacht habe fehlt das mir jetzt.
ist das mit der berufspraxis eigentlich bei allen schulen so? :(
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

Hi!

das hat erstmal mit den Schulen nichts zu tun, sondern mit den Verordnungen der Bundesländer.

Ruf doch mal bei den Schulen direkt an, welche Möglichkeiten es vielleicht dennoch gibt.

cu
Volker
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

Kann mich nur anschließen. Bei den Schulen anrufen ist wohl die sicherste Möglichkeit
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

Tach, ich kann nur sagen das ein wenig Berufspraxis schon nicht schlecht ist lieber ein bis zwei Jahre warten, diese Regelung von 12 Monaten Berufserfahrung bis zur Ablegung der Prüfung gibt es ja nun auch nicht umsonst!Später nach Beendigung der Technikerschule wirst Du sonst auf die Frage, wieviel Berufserfahrung du hast, mit der Antwort leben müssen zu sagen keine!
Gruß Ingo
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

oky danke für die information ich versuch es mal auszuhandeln
vll gibt mir die schule ja noch ne change :cry:
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

also ich habe jetzt etwas rum telefoniert und kann nur sagen das ohne Berufspraxis keine Techniker schule jemanden auf nimmt.
das heißt jetzt für mich das ich ein jahr noch arbeiten muss und mich dann für nächstes jahr sommer 2008 erst bewerben kann.
also ich finde diese Regelung absolut beschießen weil ich den Techniker mit Schwerpunkt Computersysteme Netzwerktechnik machen will und das arbeiten also Enegie- und Gebäudetechniker´s absolut nix damit zu tun hat.
Berufspraxis ist daher fehlamplatz
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

HI!

Fang doch schon vorher mit Abendschule oder Fernschule an - da kannst du die Zeit schon gut nutzen und hast zusätzlich noch Berufserfahrung :)

cu
Volker
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

die Idee is oky aber ich will dann doch lieber Vollzeit.
wie ist das eigentlich mit der Berufserfahrung muss ich also Elektriker eingestellt sein oder geht es auch andere: zb. Aushilfe,ein anderer Betrieb der etwas mit elektro zutun hat,Firma ohne elektro...?
kann ich auch halbtags bei einen Computer-reparaturservice arbeiten....?
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

HI!

Auch da wieder der Verweis auf die Schulen :) - In den Verordnungen steht "einschlägig" - und das ist dehnbar :)

cu
Volker
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

HI!

Noch mal - es gibt nicht die eine Regelung für alles!! Erkundige Dich bei der Schule was dort in dem Bundesland und der Schule geht!!

cu
Volker
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

hm, bei mir ist das eine sehr knappe Sache mit der Zeit mit der Berufserfahrung, daher die Frage, bis wann ich die Berufserfahrung haben muss. Ist sie schon bei der Anmeldung erforderlich oder erst beim ersten Schultag?
In meinem Fall hätte ich genau 1 Jahr und 5 Tage!!! Berufserfahrung bis zum Schulbeginn^^
Ich werde eh bei den Schulen anrufen, aber würde vorher wissen, ob ich mir Hoffnungen machen darf oder eher nicht

Achja noch ein Lob an die Seite, sie ist sehr informative:D
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

HI Garlo,

das kann Dir wirklich nur die Schule konktret beantworten.

cu
Volker
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

Garlo:...das reicht,wenn du das bis zum schulanfang hast.
Für raymn tuts mir leid,die wollen wircklich genau ein jahr.ich hab mich auch beworben und hatte bis auf 2wochen ein jahr...jetzt muss ich für die 2wochen nochmals einen nachweis bringen,das ich die letzten 2wochen auch noch dort gearbeitet habe.Das Zivildienst bzw. Grundwehrdienst dazurechnen lassen kannst stimmt auch,allerdings nur,wenn du auch genau in deinem Beruf gearbeitet hast.Was auch deine andere "Frage" beantwortet,du musst wircklich in deinem gelernten Beruf arbeiten.Also wird dir ein Praktikum oder Aushilfsjob halbtags wohl nicht reichen :( Aber mit dem Aushilfsjob würd ich bei der schule nochmals fragen,da könntest du vlt glück haben,wenn du dort auch in deinem erlernten beruf arbeitest ;)
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

Also wird dir ein Praktikum oder Aushilfsjob halbtags wohl nicht reichen :(
schade ich hatte alles so schön geplant und wollte jetzt bis zu sommer so ein bisschen joben gehn und dann meinen techniker machen...da bekomme ich doch glatt n Brief das ich noch nicht alle Voraussetzungen erfühle um aufgenommen zu werden und ich solle es nächstes jahr wiederholn...das ist schon irrgend blöd geregelt aber was soll machn machen .muss jetzt halt noch ein jahr arbeiten und werde dann meinen Techniker in Angriff nehmen.
ich habe übrigens schon einen neuen job :D bin jetzt beider messe in frankfurt a.m fest eingestellter Elektriker :)
 
AW: Ohne Berufspraxis in die Techniker-schule

so also an alle die es auch noch wissen wolln!!
ich habe endlich mal wieder etwas zeit um meine privaten Angelegenheiten zu klären ^^.
ich habe heute mit der Technikerschule (Werner von Siemens ffm)telefoniert und mir wurde gesagt das ich noch nicht mal als Elektriker eingestellt sein muss, es reicht sogar ein Aushilfsjob :D
muss aber etwas mit elektro zu tun haben.
so habe ich jetzt auch die Möglichkeit bei der schon erwähnten Computer Firma zuarbeiten ^^



danke für alle die mir weiter helfen konnten ;)
(und wenn ´s sonds noch fragen gibt ...TIP: Ruf die Technikerschule an :LOL:
 
Top